Willkommen bei DVD Maniacs Deine Tierwelt
Anmeldung
 



 
Probleme bei der Anmeldung?

Noch nicht Mitglied?
Hier kannst du dich kostenlos anmelden und mitmachen!
Unser Archiv
Alle DVDs von A-Z
Das BESTE und das SCHLECHTESTE aus über vier Jahren DVDmaniacs
Die aktuellen Redaktionsfavoriten
DVDs nach Genre
Nach FSK-Freigabe:
ab 0 - 6 - 12 - 16 - 18
Vor einem Jahr
Cover
'71 - Hinter feindlichen Linien

Saving Private Hook
Mach mit!

· Unser Quiz
· Kritik oder Nachricht einreichen
· Deine Nachricht an uns
· Forum
· Fehler & Ideen melden
· Site weiter empfehlen
· Textversion
Immer bei dir
Folge uns über twitter
RSS Feed: DVDmaniacs.de auf den Desktop oder auf eure Site
RSS-Feed DVDmaniacs.de
Komödie
Absoluteley Fabulous - Gesamtbox

AbFab

Umschlag-Cover "Absoluteley Fabulous" – oder kurz AbFab – gilt als eine der bahnbrechendsten und bekanntesten Komödien, die das Vereinigte Königreich jemals hervorgebracht hat. Am 8. September kommt der Kinofilm zur preisgekrönten Britcom-Serie auch in Deutschland in die Kinos. Passend zum Kinostart veröffentlicht polyband eine neue Gesamtbox mit allen Staffeln und allen Specials, darunter erstmals auf DVD „The Last Shout“ sowie exklusives Bonusmaterial. weiterlesen...
Beitrag per E-Mail versenden druckerfreundliche Ansicht

Krimi
Die Brücke - Transit in den Tod - Fanbox

Dänisch-Schwedisches Ermittler-Duo

Umschlag-Cover Skandinavische Krimi-Thriller haben wir seit jeher gerne auf hier besprochen: cool bis düster im Erscheinungsbild, interessante Charaktere und intelligente Fälle mit hohem schauspielerischen Niveau haben ihnen insbesondere im deutschsprachigen Raum berechtigterweise eine treue Fangemeinschaft beschert. Erst im März hatten wir Glück endlich zumindest die dritte Staffel der vielfach preisgekrönte dänisch-schwedische Reihe "Die Brücke" vorstellen zu können, die im Spannungsgebiet der großen Brücke zwischen Dänemark und Schweden, sprich dem großen Einzugsgebiet zwischen Kopenhagen und Malmö ein bi-nationales Ermittlerteam einsetzt, sobald internationale Verstrickungen abzusehen sind. weiterlesen...
Beitrag per E-Mail versenden druckerfreundliche Ansicht

Nachrichten
Kinotrends 1. Halbjahr 2016

Weniger Kinobesucher - 3D beliebt

Umschlag-Cover Die Deutschen hat es im ersten Halbjahr seltener ins Kino gezogen. Die Zahl der Kinobesucher sank im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 9,3 Millionen auf 57,5 Millionen. Das teilte die Filmförderungsanstalt mit. Auch der Umsatz sank um 62 Millionen auf 482,7 Mio.Euro. weiterlesen...
Beitrag per E-Mail versenden druckerfreundliche Ansicht

Drama
Ein Mann namens Ove

Liebenswerter Mieserpeter

Umschlag-Cover Wer kennt diesen Typ nicht aus seiner Kindheit oder Nachbarschaft? Ein alter Herr, allein durch sein Alter oder Schicksalsschläge vereinsamt, der seine Nachbarschaft mit aufmerksamen Blick taxiert und reguliert. Falschparker und Ruhestörer werden der Polizei gemeldet, Kinder gemaßregelt. Doch unter der rauen Schale steckt ein weicher Kern, der auch wieder erweckt werden kann. Diese Moral steckt hinter dem Erfolgshit "Ein Mann namens Ove" nach dem gleichnamigen Roman von Fredrik Backmans, kongenial verkörpert durch den bekannten schwedischen Charakterdarsteller Rolf Lassgård ("Wallander", "Nach der Hochzeit", "Sebastian Bergman"). weiterlesen...
Beitrag per E-Mail versenden druckerfreundliche Ansicht

Science Fiction
Ascension

600 menschliche Laborratten im All

Umschlag-Cover Man stelle sich vor, Präsident John F. Kennedy hätte im Angesicht der Kubakrise und des drohenden atomaren Armageddons 1963 ein revolutionäres Weltraumentdeckungsprojekt gestartet, das Nixon verwirklichte: "Ascension", also Wiedergeburt, ein Team von 600 Kolonialisten in einem riesigen Raumschiff auf dem langsamen 100jährigen Weg nach Proxima Centauri, wo man einen besiedlungsfähigen Planten in einem Sonnensystem erwartet. Nähe, Enge erzeugt Reibung, vor allen Dingen, wenn im Innern des Raumschiffs zwangsläufig auch weiterhin eine 60er Jahre Atmosphäre mit all seinem sozialen Konfliktpotenzial herrscht. weiterlesen...
Beitrag per E-Mail versenden druckerfreundliche Ansicht

Fantas(y)tisch
Dragon - Love Is a Scary Tale

"Twilight" meets "Game of Thrones"

Umschlag-Cover Fantasy aus Russland? Warum nicht! Ein Land, dass die schönen Sagengeschichte des legendären Ilja Muromez und Musa Dagh schätzt, hat eben auch eine besondere Erinnerungskultur. Spaßig wird es bereits, wenn man sich in "Wächter der Nacht" über "Harry Potter" und "Herr der Ringe" unterschwellig lustig machte. Hinter dem vorliegenden Film steckt Timur Bekmambetov, der als einer der Macher von Filmen wie "Wanted", "Unknown User" und der "Wächter"-Trilogie gilt. weiterlesen...
Beitrag per E-Mail versenden druckerfreundliche Ansicht

Thriller
Running with the Wolves

Amoklauf in der Mall

Umschlag-Cover Aufrüttelnd, ehrlich und ungeschminkt: Eine zufällige Begegnung in einer Shoppingmall endet in einem Fiasko aus Drogenrausch und Gewalt. Unterstützt durch die hervorragenden schauspielerischen Leistungen von Cameron Monaghan ("Hüter der Erinnerung") und Vincent D’Onofrio ("Criminal Intent", "Pizza Pizza", "Bulletproof Gangster", "Thumbsucker", "Gangster Chronicles") bietet "Running with the Wolves" einen schonungslosen Blick auf die Gesellschaft – weit weg vom amerikanischen Traum. weiterlesen...
Beitrag per E-Mail versenden druckerfreundliche Ansicht

Komödie
Dirty Grandpa

Sind Großväter die besseren Väter?

Umschlag-Cover Roadmovies ("Road Party"), Buddy Movies ("50/50 - Freunde fürs (Über)leben") und Coming out of Age-Movies ("American Pie") kann man kreuzen, hat sich wohl in den Staaten jemand gedacht. Mit Starnamen holt man die Produktionsgelder beisammen, also holte man ausgerechnet Zac Efron und Robert De Niro mit ins Boot, um alles abzusichern, würzte es mit dem üblichen Tanga-Minimum an Story sowie vielen peinlichen Szenen für einen der beiden Akteure, sodass man möglichst viel schadenfrohen Humor ernten könnte. Ein biederer Enkel, der von seinem notgeilen Opa, sprich "Dirty Grandpa", nach Florida zum Springbreak "entführt" wird, um damit dessen bevorstehende Ehe zu sabotieren ... das ist gelinde gesagt etwas Neues im Filmgeschäft. Aber bei Regisseur Dan Mazer muss man sich auch an seinen früheren Filmen orientieren! ("Borat", "Da Ali G Show - Borat Edition", "Brüno") weiterlesen...
Beitrag per E-Mail versenden druckerfreundliche Ansicht

Horror
Russ Meyers Kinodedtions-Box - Die Zweite

Von Bergen und Tälern ...

Russ-Meyer-Würfel-Cover Damit der Sommer wenigstens im Heimkino so richtig heiß wird, erschien am 5. August die zweite "Russ Meyers Kinodedtions-Box" im Vertrieb von WVG Medien. Zwei Jahre nach der ersten Box mit sieben Filmen folgt nun die zweite Box mit sechs Kinofilmen des Kultregisseurs auf DVD. Darunter "Black Snake", "Mondo Topless", "Wilde Weiber im nackten Westen", "Lorna", "Good Morning … and Goodbye" und nicht zu vergessen der absolute Kultfilm, "Die Satansweiber von Tittfield", in dem erniedrigte Superfrauen sich an einem sadistischen Sheriff rächen. weiterlesen...
Beitrag per E-Mail versenden druckerfreundliche Ansicht

Komödie
"Antonio, ihm schmeckt's nicht!" -Gewinnspiel

Kinokarten zu gewinnen


ANTONIO, IHM SCHMECKTS NICHT! - GewinnspielZum Kinostart von "Antonio, ihm schmeckt's nicht!" am 18. August 2016, (u.a. mit Christian Ulmen, "FC Venus", "Maria, ihm schmeckt's nicht!") in der Hauptrolle), möchten wir den sommerlichen DVDManiacs-Lesern gerne ein Gewinnspiel bieten.
Wir verlosen ein Fanpaket mit
1x Filmplakat
2x1 Kinotickets
1x Anti-Stressball
Wer sich also an einem dieser nicht seltenen regnerischen Tage dieses Sommer doch noch ins Kino setzen möchte, hat hier die Gelegenheit dies mit unseren Freikarten zu tun, inklusive Anti-Stressball für mögliche stressige Film-Passagen... ;-) weiterlesen...
Beitrag per E-Mail versenden druckerfreundliche Ansicht

Komödie
Rock the Kasbah

Culture Clash in Afghanistan

Umschlag-Cover Wie einst in "Good Morning, Vietnam" erzählt Regielegende Barry Levinson ("Donnie Brasco", "Rain Man", "Jimmy Hollywood", "Inside Hollywood", "Copper") in "Rock the Kasbah" von der überaus komischen, aber auch durchaus komplizierten Begegnung zweier Kulturen. Die auf einer wahren Begebenheit basierende Komödie strotzt nur so vor herrlich schrägen Momenten, verschweigt aber nicht den ernsten Hintergrund des Afghanistan-Konflikts. Im Zentrum steht der unnachahmliche Bill Murray ("Lost in Translation", "Wild Things"), der gekonnt den Typus des zynischen Sonderlings variiert. Um ihn herum glänzt ein fantastisches Ensemble der Superstars: Action-Ikone Bruce Willis ("The Sixth Sense", "Looper"), Zooey Deschanel ("New Girl"), Kate Hudson, Scott Caan ("Friends with Money") und Komödien-As Danny McBride. weiterlesen...
Beitrag per E-Mail versenden druckerfreundliche Ansicht

(Anti)Kriegsfilm
13 Hours - The Secret Soldiers of Benghazi

Heimkommen ist das Wichtigste im Krieg

Umschlag-Cover Vom Regisseur Michael Bay ("Transformers", "Die Insel", "Bad Boys II") hätte ich manches erwartet, nur keinen vergleichsweise differenzierten (Anti)kriegsfilm wie "13 Hours". Wahrscheinlich ausgelöst durch die persönliche Freundschaft mit ehemaligen US-Soldaten in Krisengebieten, entschloss er sich im Stil von "Blackhawk Down" (Ridley Scott, 2001) basierend auf wahren Begebenheit jenen unbekannten Kämpfern ein Denkmal zu setzen, die als ehemalige Soldaten im Dienste von Botschaften oder gar des Geheimdienstes ihr Leben meist ungedankt auf's Spiel setzen. Das Ergebnis ist spannend und ergreifend. weiterlesen...
Beitrag per E-Mail versenden druckerfreundliche Ansicht

Romantisch
Zee.One startet in Deutschland

Erster deutschsprachiger Bollywood-Sender

Dilwale Unterföhring (ots): Raus aus dem grauen Alltag, rein in eine farbenfrohe Welt der Sinne: Zee.One, der erste frei empfangbare Bollywood-Sender Deutschlands, ist seit dem 29. Juli auf Sendung. Zee.One von Zee TV Germany ist ein Entertainmentsender mit hochwertigen Produktionen aus dem Kinomekka Asiens. Der Sender zeigt eine breite Vielfalt an Bollywood-Filmen und -Serien mit speziell für den deutschen Markt überarbeiteten Fassungen, die den Sehgewohnheiten des deutschen Fernsehpublikums entsprechen. weiterlesen...
Beitrag per E-Mail versenden druckerfreundliche Ansicht

Action
Point Break - Geh an deine Grenzen

Nur die Harten kommen in den Garten

Umschlag-Cover Manche Remakes muss es nicht geben. "Ghostbusters", "The Experiment" und "Spider Man" sind derartige Beispiele, wo man sich einfach die Frage stellt, was das Ganze soll. Bei "Point Break" denkt man 24 Jahre nach dem Original "Gefährliche Brandung" mit Patrick Swayze ("Ghost", "11:14 - elevenfourteen", "Mord im Pfarrhaus") und Keanu Reeves ("Das Messer am Ufer", "My Private Idaho", "Thumbsucker", "Matrix"), dass sich die Extremsportarten sowie die Aufnahmetechniken ja nun entsprechend weiterentwickelt haben und gibt dem Ganzen mit "The Fast and the Furious"-Kameramann Ericson Core als Regisseur eine zweite Chance. Nach dem rasant geschnittenen Trailer darf man gespannt sein. Concorde Home Entertainment präsentiert den "Point Break" ab 28. Juli 2016 als DVD, Blu-ray, 3D Blu-ray und VoD. weiterlesen...
Beitrag per E-Mail versenden druckerfreundliche Ansicht

Krimi
Lewis - Der Oxford Krimi - Staffel 7

Gepflegte Morde im Oxbridge-Milieu

Umschlag-Cover Auch dies ist ein Erfolgsrezept für den englischen Krimi: Gepflegte Morde im Oxbridge-Milieu dank seiner Hauptfigur Inspector Lewis, dessen Geschichten inspiriert von den "Inspector Morse" -Romanen des britischen Kultautor Colin Dexter und der gleichnamigen Serie sind. Damals spielte darin Kevin Whately den assistierenden Sergeant. Nun, ähnlich wie in "Die Zwei", haben sich die Generationen verschoben. Der ehemalige Theologiestudent Sergeant Hathaway (Laurence Fox, "Gosford Park", "The Hole", "Elizabeth - Das goldene Zeitalter") unterstützt den altersweisen Routinier Lewis mit seinem umfassenden Allgemeinwissen und wird gerne als "walking wikipedia" von ihm aufgezogen. Verzichten möchte er jedoch nicht auf ihn ... weiterlesen...
Beitrag per E-Mail versenden druckerfreundliche Ansicht

Kinderfilm
Maxdome-Studie zur Video-on-Demand-Nutzung von Kindern

Bewusste Auswahl & gezielter Einsatz

Retro TV München. (ots) Filme und Serien, wann und wo man will. Das gilt mit einer Auswahl von über 7.000 Kinderfilmen und -serien bei maxdome auch für die Jüngsten. Diese Vielfalt und Flexibilität schätzen auch die Eltern und greifen deshalb bewusst auf Video-on-Demand-Angebote zurück. Worauf es ihnen dabei besonders ankommt, hat maxdome in einer Onlinebefragung von Eltern mit Kindern zwischen vier bis zwölf Jahren erhoben. Susanne Ahrens, Jugendschutzbeauftragte für die Digital-Angebote der ProSiebenSat.1 Group und Expertin im Umgang mit Medien, gibt Ratschläge, was Eltern bei der Video-Nutzung in der Familie beachten sollten. weiterlesen...
Beitrag per E-Mail versenden druckerfreundliche Ansicht

Krimi
Inspector Barnaby - Volume 25

100. Folge

Umschlag-Cover Seit fast zwei Jahrzehnten geht Inspector Barnaby bereits den Verbrechen im Midsomer County auf den Grund, und die Begeisterung der Zuschauer hält an. Nun steht ein besonderes Jubiläum an: die 100. Folge! Dafür haben sich die Produzenten für "Inspector Barnaby - Volume 25" etwas Besonderes einfallen lassen: Für Inspector John Barnaby (Neil Dudgeon) geht es auf Reisen. Ein Mord in Kopenhagen, mit einer vergifteten Keksdose aus Badger’s Drift, führt Inspector Barnaby und seinen Assistenten DS Charlie Nelson (Gwilym Lee, "Restless", "The Tourist") in die dänische Hauptstadt weiterlesen...
Beitrag per E-Mail versenden druckerfreundliche Ansicht

Science Fiction
Deutscher Trailer zu "Ascension" online

Neue "Science Fiction"-Serie im August

Umschlag-Cover Nächsten Monat startet das interstellare Serien-Raumschiff ASCENSION seine Mission, die Menschheit vor der Auslöschung zu retten. Die Besatzung um Tricia Helfer ("Battlestar Galactica", "Warehouse 13") und Brian Van Holt ("Cougar Town", "S.W.A.T.") begibt sich in "Ascension" auf die Reise, einen neuen Planeten zu besiedeln, ehe der mysteriöse Mord an einer jungen Frau das Leben an Bord komplett durcheinander bringt. weiterlesen...
Beitrag per E-Mail versenden druckerfreundliche Ansicht

Nachrichten
Das Ende für den VHS-Videorecorder

Produktionseinstellung in Asien

Umschlag-Cover Können wir uns ein Leben ohne VHS-Vidoerekorder vorstellen? Inzwischen dank Festplattenrekorder, DVD- oder Blu-ray-Rekorder/Player sowie Streaming-Diensten mit Sicherheit. Aber mehrere Jahrzehnte war er aus keiner Wohnung und Sicherheitsfirma wegzudenken. Auch bei mir gibt es ein paar noch funktionsfähige Exemplare, deren Bildqualität erschreckend hinter den digitalen Speicher- und Ausgabeträgern zurückhängt. Doch nun stellt man in Asien die Produktion ein, was der VHS-Cassette erschreckenderweise etwas still schon 2002 passiert war. weiterlesen...
Beitrag per E-Mail versenden druckerfreundliche Ansicht

Animation
Zoomania - Ganz schön ausgefuchst!

Tier-Topia

Zoomania - Ganz schön ausgefuchst! Mal anfangen mit (für mich überraschenden) Fakten: Dieser 55. Disney Animationsfilm legte am Eröffnungswochenende den erfolgreichsten Kinostart in der Geschichte der Walt Disney Animation Studios hin und spielte mehr als 75 Millionen US-Dollar in den nordamerikanischen Kinos ein und setzte sich damit auf Platz eins der Box-Office-Charts. Auch in Deutschland erreichte der Film Platz 1 der Kinocharts. Auch im deutschen Jahresranking liegt der Film mit rund 3,7 Millionen Besuchern (Stand 22. Juni 2016) auf Platz 1 der meistbesuchten Filme 2016.[14] Weltweit liegen die Gesamteinnahmen derzeit bei knapp über einer Milliarde US-Dollar, was (bisher) bedeutet:
- zweiterfolgreichsten Film des Jahres 2016 und
- Platz 25 der Liste der weltweit erfolgreichsten Filme (Quelle der Zahlen)
Könnte ein Grund sein sich die aktuelle Blu-ray des Films (wenigstens) mal anzuschauen! Ich würde (direkt vorneweg) zum Kauf raten. Warum? Einfach weiterlesen! weiterlesen...
Beitrag per E-Mail versenden druckerfreundliche Ansicht

Thriller
Fast Convoy - Tödlicher Transport

Dumme Drogenkuriere - Inschallah!

Fast Convoy Umschlag-Cover Französische Thriller mit Action haben ihr ganz spezielles Flair. Doch Regisseur Frédéric Schoendoerffer ("Switch - Ein mörderischer Tausch", "Braquo") gilt im Genre noch als Spezialfall, da ihm stets die psychologische Komponente seiner Kontrahenten und die Ohnmacht gegenüber ihrer Hybris wichtig ist. War es ihm in "Agents Secrets" noch um die Intrigen innerhalb des französischen Geheimdienstes gegangen, so legt er hier bei "Fast Convoy" den Focus auf die Operation einer Bande von aus dem überwiegend aus dem Magrheb stammenden Drogenkuriere, der bezeichnenderweise bei ihrer 13. Fuhre in Schwierigkeiten geraten. weiterlesen...
Beitrag per E-Mail versenden druckerfreundliche Ansicht

Nachrichten
Netflix enttäuscht die Anleger

Wachstumsraten bleiben hinter Erwartungen zurück

News Die aufstrebende Online-Videothek Netflix ("Marco Polo", "Shadowhunters") enttäuschte mit ihrem Kundenwachstum die Experten, sodass ihre Aktien auf Talfahrt gingen. Für das zweite Geschäftsquartal gab der US-Konzern nach Börsenschluss einen Anstieg der Abonnentenzahlen in den USA um 160.000 Kunden bekannt, während die Analysten mit 532.000 gerechnet hatten. International hatte man 2,1 Millionen neue Kunden erwartet statt der verzeichneten 1,5 Mio. weiterlesen...
Beitrag per E-Mail versenden druckerfreundliche Ansicht

Krimi
Ripper Street - Staffel 2

Die H-Division und der Elefantenmensch

Umschlag-Cover Die H-Division unter ihrem Leiter, Detective Inspector Reid (Matthew Macfadyen, "Die Drei Musketiere"), einem ehemaligen Mitglied der Jack-the-Ripper-Ermittlungen, ermittelt im Londoner Bezirk White Chapel, dem heutigen East End, auch weiterhin am Bodensatz der Themsemetropole im 19. Jahrhundert. Serienerfinder Richard Warlow setzt nun bei "Ripper Street" sein Augenmerk auf einen skrupellosen Gegenspieler Reids in den eigenen Reihen, der ihm die Ermittlungsarbeit wahrhaft schwer macht. So ganz nebenbei liefert er eine interessante Hypothese für den unerklärlichen Todesfall des berühmten "Elefantenmenschen" ... weiterlesen...
Beitrag per E-Mail versenden druckerfreundliche Ansicht

Dokumentation
25 Jahre "Eisenbahn-Romantik" im SWR Fernsehen

SWR Preview des Jubiläumsfilms am Freitag, 22. Juli

Die Dampflok 99 633 ist die Titellok der Sendung Eisenbahn-Romantik Baden-Baden (ots) - Seit 25 Jahren läuft die Sendereihe "Eisenbahn-Romantik" erfolgreich im SWR Fernsehen. Eine Reihe, die untrennbar mit der Person Hagen von Ortloff verbunden ist. Er ist der Erfinder der Kultserie, er war ihr Moderator, Autor und Redaktionsleiter. Die Jubiläumssendung ist ein filmisches Fest für alle "Eisenbahn-Romantik"-Fans mit zahlreichen Ausschnitten vergangener Sendungen und einem Blick hinter die Kulissen. Erzählt wird die Entwicklung der Sendereihe vom Pausenfüller bis hin zur Ausstrahlung von Neuproduktionen auf ARTE. Das SWR Fernsehen feiert das Jubiläum ein ganzes Wochenende lang mit dem Sauschwänzle-Fest in Blumberg. Dort wird die Jubiläumsreportage am 22. Juli, 19:30 Uhr auf Großbildleinwand gezeigt, Sendetermin ist Sonntag, 24. Juli, 20:15 Uhr im SWR Fernsehen. weiterlesen...
Beitrag per E-Mail versenden druckerfreundliche Ansicht

Komödie
Constantin Film verfilmt "Die Tollpatsch"

Martina Hill in ihrer ersten Kino-Hauptrolle

Martina Hill als Katja Burkhardt in Switch Reloaded Nach Knallerfrauen kommt ein Knallerfilm. Constantin Film bringt Deutschlands Comedyqueen Martina Hill auf die große Leinwand. "Die Tollpatsch" (AT) erzählt die Geschichte einer jungen Frau, vor der kein Fettnäpfchen sicher ist. Der Film soll im nächsten Jahr gedreht werden. Das Drehbuch stammt von Marco Musienko, Martina Hill und Elmar Freels, die auch schon für "Knallerfrauen" als Head-Autorenteam zusammengearbeitet haben. Produziert wird die Kinokomödie von Oliver Berben, Regie führt Marco Musienko. Ausführender Produzent ist Martin Moszkowicz. weiterlesen...
Beitrag per E-Mail versenden druckerfreundliche Ansicht

Komödie
Kino: Verrückt nach Fixi

Ab 13. Oktober im Kino

Verrückt nach Fixi
Standfoto 2 München: Ein fieser Scherz beim Abi-Ball, eine aufblasbare Puppe, die zum Leben erwacht und zwei unzertrennliche Freunde: In Mike Marzuks "Verrückt nach Fixi" begeistern Deutschlands junge Nachwuchsstars in einer märchenhaften Komödie über falsche Ideale und echte Freundschaft, die ihren Protagonisten reifen lässt. Eine Geschichte, die in Teilen an die 80er Jahre-Komödien "L.I.S.A. - Der helle Wahnsinn", "Mannequin" und "Electric Dreams" erinnert, in denen Modepuppen oder Computerwesen zu echtem Leben erwachten. Doch selbst sie sind Variationen der phantastischen Geschichten E.T.A. Hoffmanns "Olympia" aus dem 19. Jahrhundert. weiterlesen...
Beitrag per E-Mail versenden druckerfreundliche Ansicht

Sportfilm
Sky Deutschland startet ersten Free-TV-Sender

Sky Sport News HD ist ab Dezember frei empfangbar

Retro TV Unterföhring: Sky Sport News HD wird zum Free-TV-Sender: Deutschlands erster und einziger 24-Stunden-Sportnachrichtensender wird ab Dezember 2016 für alle Sportfans in Deutschland und Österreich frei empfangbar ausgestrahlt. Damit wird der Sender in Zukunft über alle Verbreitungswege (Satellit, Kabel, IPTV, Web und Mobile) allen Zuschauern zur Verfügung stehen, unabhängig davon, ob sie Sky abonniert haben oder noch keine Sky Kunden sind. weiterlesen...
Beitrag per E-Mail versenden druckerfreundliche Ansicht

Drama
Kino: The Light between Oceans

Glück & Unglück liegen nah beinander

Beispiel München (ots) - "The Light between Oceans" liegen Glück und Unglück ganz nah beieinander. Basierend auf dem Roman von M. L. Stedman geht es um Liebe und Verlust, um Richtig und Falsch und darum, was wir für das Glück unserer Lieben bereit sind zu tun - auch, wenn damit eine Katastrophe vorbestimmt ist. Superstar Michael Fassbender und Hollywoods derzeit begehrteste Schauspielerin Alicia Vikander spielen die Hauptrollen in diesem bewegenden Drama. Die eindringliche Bestseller-Verfilmung von "The Light between Oceans" startet am 8. September in den Kinos. weiterlesen...
Beitrag per E-Mail versenden druckerfreundliche Ansicht

Komödie
Gut zu Vögeln

Eine (un)romantische Komödie

Gut zu Vögeln - Umschlag-Cover Deutschsprachige Komödien scheinen momentan im Kino "das" Erfolgsrezept zu sein, wie man anhand des überragenden Erfolgs von "Fack Ju Göhte" sehen kann. Dokumentarfilmerin Mira Thiel ("Damals nach der DDR", "Die Wege der Deutschen"), die dort stets solide Arbeiten abgeliefert hat, trug sich bereits länger mit dem Gedanken eine Komödie zu drehen. Also verfasste sie das Drehbuch zu "Gut zu Vögeln" selbst - und heraus kam diese sich selbst als unromantische Komödie beschreibende Werk über eine junge Frau, deren gefühlte "90er Jahre Welt" a la "Sex in the City" gleich doppelt aus den Angeln gehoben wird. weiterlesen...
Beitrag per E-Mail versenden druckerfreundliche Ansicht

Krimi
Case Histories - Staffel 2

Jackson und die Frauen

Umschlag-Cover Bereits bei der ersten Staffel von "Case Histories" hatten wir festgestellt, dass ausgerechnet mit der Figur des schottischen Privatdetektivs 'Jackson Brodie" verkörpert von Charakterdarsteller Jason Isaacs ("Der Patriot", "Sweetwater") nach den Romanen der Autorin Kate Atkinson quasi der Erbe der Figuren von Dashiell Hammet und Raymond Chandler gefunden wurde. Für alle Freunde von Edinburgh und Schottland gibt es zudem wunderbare Bilder mit viel Lokalkolorit, die einem die Episoden voll von Melancholie und Weltschmerz erleichtern. weiterlesen...
Beitrag per E-Mail versenden druckerfreundliche Ansicht

Vor zwei Jahren
Cover
The Lego Movie

Everything is awesome!
Neue Forums-Beiträge
zur Nachricht „Berlin, Berlin“ bald al…(0)
 von X-Liner
 
zur NachrichtAW Mediennutzung: 10 Stun…(1)
 von klaus_h
 
zur NachrichtMediennutzung: 10 Stunden…(1)
 von redaktion
 
zur NachrichtGeburtstagsthread(0)
 von klaus_h
 
zur Nachricht Einmal Hans mit scharfer…(0)
 von X-Liner
 

[Zum Forum]

Filmzitat

Wenn ich eine Sache im Krieg gelernt habe, dann die, dass man sich nicht auf einen Kampf einlässt, den man verlieren wird.
The Salvation - Spur der Vergeltung
Suicide Squad Gewinnspiel
Suicide Squad
Comic Radio Show
Am Sonntag ist wieder COMIC CAFÈ!

Suicide Suqad Gewinnspiel Gewinner

Comics im Urlaub: Barcelona im August 2016 – Norma Comics

Sammeln Sie Punkte? Cartoons für Gamer

Suicide Squad Gewinnspiel

Allgemeine Nutzungsbedingungen | Datenschutzhinweis | Impressum