Willkommen bei DVD Maniacs
Anmeldung
 



 
Probleme bei der Anmeldung?

Noch nicht Mitglied?
Hier kannst du dich kostenlos anmelden und mitmachen!
Neu bei uns
· Gewinnspiel Bernd Channel: die Hlle in bunt!
· Unser Land in den 70ern
· Vaiana
· Deutscher Kamerapreis fr NDR Produktion
· The Missing - 1. Staffel
· Rentner kommt von rennen
· Scott & Bailey - Staffel 5
· Mord auf Shetland - 1. Staffel
· Neue Folgen Lewis - Der Oxford Krimi im ZDF
· The Last King - Der Erbe des Knigs
Vor einem Jahr
Cover
Jane got a Gun

Eine Mutter im Wilden Westen
Mach mit!

Unser Quiz
Kritik oder Nachricht einreichen
Deine Nachricht an uns
Forum
Fehler & Ideen melden
Site weiter empfehlen
Textversion
Immer bei dir
Folge uns ber twitter
RSS Feed: DVDmaniacs.de auf den Desktop oder auf eure Site
RSS-Feed DVDmaniacs.de
Drama
 25 Stunden
geschrieben von Aleks_A am 29. Jan 2004

Aktion - Reaktion

CoverWhrend alle Welt sich im letzten Sommer vom zweiten Matrix-Teil enttuschen lie, lief in (wenigen) deutschen Kinos ein Juwel von einem Film. Vom (in der Qualitt wechselhaften) Regisseur Spike Lee kam eine Liebes-/Hass-Erklrung an New York und seine Bevlkerung, verpackt in einen sogenannten Ensemble-Film. Nicht so lustig wie Steve Martins Liebeserklrung an L.A. ("L.A. Story"), aber genauso beeindruckend.

25 Stunden
USA 2002
Verffentlichung: 29.01.04
Regie: Spike Lee
mit: Edward Norton, Philip Seymour Hoffman, Barry Pepper, Anna Paquin, und Brian Cox u.a.
"Nochmal"-Faktor: mittel bis hoch. Verdammt guter Film, halbwegs interessante Extras
Unsere Wertung: 90%
FSK: ab 12
Laufzeit: 129 Min.
Sprachen und Tonformate: Deutsch, Englisch, Trkisch DD 5.1
Bildformat: 1:2,35 (16:9)
Untertitel: Englisch fr Hrgeschdigte, Deutsch und Englisch, Franz., Ital., Span., Trk., Hebr., Kroat., Slow.
Extras: Stars berichten ber ihre Arbeit mit Spike Lee
New York nach dem 11. September
6 zustzliche Szenen
Edward Norton ("Rounders", "Down in the Valley") spielt Monty, der in 24 Stunden fr sieben Jahre ins Gefngnis muss (eine anscheinend bei nicht gewaltttigen Kriminellen bliche Prozedur). Er war ein mittelgroer Dealer und wurde von der Polizei geschnappt. Irgendjemand hatte der Polizei einen Tipp gegeben und zwischen den vielen Verbschiedungen von Freunden, Familie und Geschftspartner versucht er auch herauszufinden, wer ihn denn verraten hat. Seine Freundin? Sein Kumpel? Wer?

BeispielDoch das ist nur eines der Themen in diesem Film. Ein anderes ist Montys Beziehung zu New York und im Hintergrund auch das sogenannte "Ground Zero", der Platz, an dem die Twin Towers standen, die am 09. September 2001 von Terroristen zerstrt wurden.

Ein weiteres, und wohl das entscheidende Thema sind die Konsequenzen unserer Entscheidungen. Die Entscheidungen Montys und die seiner Freunde. Frank (Barry Pepper: "Ripley under Ground", "Three Burials", "Broken City") ist ein Broker an der Wall Street und hat gerade 100 Millionen USD im Riesenroulette Brse gesetzt, in der wackeligen Hoffnung, dass die Arbeitslosenzahlen sinken. Wenn er verliert, wird er wohl gekndigt, wenn er gewinnt, ist er ein Held. Jacob (Philip Seymour Hoffman) wiederum ist Lehrer an der High School und gewaltig von seiner Schlerin Mary (Anna Paquin, "Darkness", "X-Men", "True Blood") angetan, die wiederum gerne mit den Mnnern spielt und fr eine gute Note wahrscheinlich alles tun wrde. Ob Jacob seine Hnde von ihr lassen wird, werden wir schon erfahren. Entscheidungen, Entscheidungen, Entscheidungen.

Was fr ein Film! Edward Norton ("Glauben ist alles") spielt seine Tour de Force gekonnt, hervorragend, zurckhaltend. Seine Schauspielerkollegen stehen dem in nichts nach, allen voran Philip Seymour Hoffman. Htte der Film nicht von Haus aus ein gutes Drehbuch und eine gute Regie, so wrden die Schauspieler den Film trotzdem tragen knnen. Doch weil alles hier stimmt, knnen sie problemlos aufblhen und entsprechend hervorragende Arbeit leisten.

BeispielDies ist ein ruhiger kontemplativer Film, der es aber faustdick hinter den Ohren hat. Kein Film, um das Hirn auszuschalten und kein Film, der unbedingt Spa macht. Denn jeder von uns wird sich in grerem oder kleinerem Mae in den Personen wiederfinden, die dargestellt werden. Jeder von uns wird mit-leiden, jeder von uns wird am Ende des Filmes ber die Konsequenzen seiner Aktionen denken. Letztendlich ist das DAS Hauptthema dieses Filmes. Und auch "Ground Zero" gehrt in gewisser Weise dazu.

Spike Lee schafft mit dem Film wieder den Sprung in die Riege des Regisseure, die man im Auge behalten muss. Waren seine letzten "Joints" (er nennt immer seine Filme "A Spike Lee Joint") eher mittelmig bis uninteressant (wobei ich "Summer Of Sam" nicht gesehen habe), so ist dies ein gewaltiger Film. Ein in gewisser Weise schner Film, ein rundum empfehlenswerter Film.

"Und die Extras?" hre ich euch fragen. "Da bin ich mir nicht so sicher" antworte ich zurck. Die Kommentare von Drehbuchautor und Regisseur sind ruhig, informativ, subjektiv, lassen sich Zeit und geben uns Zeit, den Film zwischen den Kommentaren zu genieen. Empfehlenswert.

BeispielDas Special, in dem wir etwas mehr ber Spike Lee und seine Arbeitsweise und Lebensgeschichte erfahren, ist nicht uninteressant, jedoch sehr oberflchlich und daruf gezielt, Werbung fr diesen Film zu machen.

Die zustzlichen Szenen sind leider unkommentiert und entsprechend wissen wir mal wieder nicht, wieso sie nicht im Endprodukt zu sehen sind. Ansatzweise interessant.

Die Szenen von "Ground Zero" sind unkommentiertes Rohmaterial. Das muss jeder entscheiden, wie interessant es fr ihn/sie ist.

Doch ich brauche keine Extras. Dieser Film ist als Film interessant und sehenswert, die Kommentare auch. Mehr brauche ich diesmal wirklich nicht, um ihn zum Kauf zu empfehlen. Verpasst nicht ein groes Stck modernes Kino. verpasst nicht 25 Stunden von Spike Lee. (aks)


Weitere interessante Artikel:
· Down in the Valley
· Rounders
Beitrag per E-Mail versendenBeitrag per E-Mail versenden
druckerfreundliche Ansichtdruckerfreundliche Ansicht
Bookmark erstellen bei:
Bookmark erstellen bei: Mr. Wong Bookmark erstellen bei: Folkd Bookmark erstellen bei: Yigg Bookmark erstellen bei: Digg Bookmark erstellen bei: Del.icio.us Bookmark erstellen bei: Slashdot Bookmark erstellen bei: Yahoo Bookmark erstellen bei: Google

mehr zu Drama
Beitrge von Aleks_A


Meistgelesener Beitrag zum Thema Drama:
City of God

Leserwertung: 85%Nur Mitglieder drfen DVDs bewerten. Melde dich an, um die DVD zu bewerten
Schreib' deine Meinung zum Artikel!
Als angemeldeter Benutzer drftest du deine Meinung schreiben. Hier kannst du dich kostenlos anmelden und mitmachen!
Vor zwei Jahren
Cover
Die Benny Hill Show

The World's Favorite Clown
Neue Forums-Beitrge
zur Nachricht Vaiana(3)
 von Aleks_A
 
zur Nachricht Vaiana(3)
 von klaus_h
 
zur NachrichtAW Vaiana(3)
 von maqz
 
zur Nachricht Vaiana(3)
 von Aleks_A
 
zur Nachricht No Offence - 1. Staffel(0)
 von Aleks_A
 

[Zum Forum]

Tombow-Set Gewinnspiel
Holtschultes-Tombow-Stifte
Filmzitat

Sisko: Go over my head again, and I'll have yours on a platter.
Deep Space Nine
Comic Radio Show
Expedition Mittelalter in Kln

Der neue Asterix #37 - Asterix in Italien

Karl der Sptlesereiter bei Finix Comics

Die groen Gefhle des Fabien Toulm

Die Tombow-Stife des Michael Holtschulte

Allgemeine Nutzungsbedingungen | Datenschutzhinweis | Impressum