Willkommen bei DVD Maniacs Deine Tierwelt
Anmeldung
 



 
Probleme bei der Anmeldung?

Noch nicht Mitglied?
Hier kannst du dich kostenlos anmelden und mitmachen!
Top 10
· Anacondas - Die ...
· Dragonball GT Th...
· Michael Bays Tex...
· Impressum
· Miami Ink - Tatt...
· Fluch der Karibik
· Erbsen auf halb 6
· Es geschah am he...
· Die Top DVDs von...
· Equilibrium

Vor einem Jahr
Cover
Ascension

600 menschliche Laborratten im All
Mach mit!

Unser Quiz
Kritik oder Nachricht einreichen
Deine Nachricht an uns
Forum
Fehler & Ideen melden
Site weiter empfehlen
Textversion
Immer bei dir
Folge uns ber twitter
RSS Feed: DVDmaniacs.de auf den Desktop oder auf eure Site
RSS-Feed DVDmaniacs.de
Horror
 The Baby's Room
geschrieben von AngrySmiley am 27. Nov 2006

Das Babyphon des Schreckens

Cover Ihr kennt das, da besorgt man sich ein neues Babyphon, um immer auf das Kleine achten zu knnen, und was passiert? Man hat noch mehr Stress wegen dem Teil. Whrend unzhlige Eltern auf so ein Babyphon schwren, verflucht Juan das Gert, weil er damit nicht nur sein Kind im Auge behalten kann, sondern auch noch Geister sieht.

The Baby's Room
Spanien 2006
Verffentlichung: 26.10.2006
Regie: Alex de la Iglesia
mit: Leonor Watling, Javier Gutirrez, Sancho Gracia u.a.
"Nochmal"-Faktor: mittel
Unsere Wertung: 70% (mit Extras gbe es mehr)
FSK: ab 16
Laufzeit: ca. 77 Min.
Sprachen und Tonformate: Dolby Digital 5.1 (Deutsch, Spanisch), DTS (Deutsch)
Bildformat: Widescreen 1,78: 1 (anamorph)
Untertitel: Deutsch
Extras: The Horror Anthology Trailershow
Juan und Sonia ziehen mit ihrem Baby in ein groes, renovierungsbedrftiges Haus. ber das Babyphon hrt Juan Stimmen im Babyzimmer, findet dort aber nur das schlafende Baby. Schnell besorgt er sich ein neues Gert, das sogar ber Kamera und Monitor verfgt. Und wen wunderts, Juan sieht darauf bald mehr als nur sein Kind. Bedroht eine dunkle Macht sein Kind und somit sein Familienglck, stimmt irgendwas mit dem Gert nicht, oder dreht Juan einfach nur durch?

Beispiel The Babys Room ist der erste Teil einer spanischen Filmserie, die verspricht dem Zuschauer schlaflose Nchte zu bereiten. Zwar konnte ich nach diesem Film trotzdem gut schlafen, aber das soll nicht heien, dass der Film langweilig war. Ganz im Gegenteil, lex de la Iglesias' ("Ein ferpektes Verbrechen") Film bleibt die meiste Zeit ber spannend und wartet mit einem gutem Ende auf. Auch die Darsteller, allen voran Javier Gutirrez als Juan, konnten mich berzeugen.

Aber wo Licht ist, fllt bekanntermaen auch Schatten, und so hat The Babys Room auch seine Schwachpunkte. Die Story bietet trotz aller Spannung eigentlich nichts Neues. Schon bald glaubt man zu wissen, was hier eigentlich los ist, und leider hat man auch Recht. Wenn ich zuvor erwhnt habe, dass mir das Ende gut gefallen hat, dann muss ich aber auch sagen, dass es keinesfalls berraschend war. Trotzdem muss ich zugeben, dass ich wirklich mit Juan mitfhlte und gespannt war, wie sich das Mysterium auflst.

Beispiel Der grte Schwachpunkt der DVD ist sicher, dass es keinerlei Extras gibt. Lediglich die Trailer fr die weiteren Filme der Horror Anthology kann man sich, nur auf Spanisch, ansehen. Der Film ist fr Genrefans sicher interessant, und wenn die Serie diesen Standard hlt, dann freue ich mich wirklich schon auf die nchsten Teile. (sd)

Sofort bei amazon.de kaufen? Einfach nur auf den Link klicken!

Weitere interessante Artikel:
· Shrew's Nest
· Silent Hill
· The Descent
· Ein ferpektes Verbrechen
Beitrag per E-Mail versendenBeitrag per E-Mail versenden
druckerfreundliche Ansichtdruckerfreundliche Ansicht
Bookmark erstellen bei:
Bookmark erstellen bei: Mr. Wong Bookmark erstellen bei: Folkd Bookmark erstellen bei: Yigg Bookmark erstellen bei: Digg Bookmark erstellen bei: Del.icio.us Bookmark erstellen bei: Slashdot Bookmark erstellen bei: Yahoo Bookmark erstellen bei: Google

mehr zu Horror
Beitrge von AngrySmiley


Meistgelesener Beitrag zum Thema Horror:
Anacondas - Die Jagd nach der Blut-Orchidee

Nur Mitglieder drfen DVDs bewerten. Melde dich an, um die DVD zu bewerten
Schreib' deine Meinung zum Artikel!
Als angemeldeter Benutzer drftest du deine Meinung schreiben. Hier kannst du dich kostenlos anmelden und mitmachen!
Vor zwei Jahren
Cover
Jacky im Knigreich der Frauen

Utopiesatire als Gesellschaftskritik
Neue Forums-Beitrge
zur Nachricht Vaiana(3)
 von Aleks_A
 
zur Nachricht Vaiana(3)
 von klaus_h
 
zur NachrichtAW Vaiana(3)
 von maqz
 
zur Nachricht Vaiana(3)
 von Aleks_A
 
zur Nachricht No Offence - 1. Staffel(0)
 von Aleks_A
 

[Zum Forum]

Tombow-Set Gewinnspiel
Holtschultes-Tombow-Stifte
Filmzitat

"Er ist auf keinen Fall ein Serienkiller, glaub mir. Er hat sicher nicht mehr als ein oder zwei Menschen umgebracht."
Scoop - Der Knller
Comic Radio Show
Walt Disney Lustiges Taschenbuch

Johannes Geigl

Local Heroes 18: Kstenstriche

Asterix in Italien - Nachtrag

Caf Zombo mit Micky, Donald, Goofy & Co.

Allgemeine Nutzungsbedingungen | Datenschutzhinweis | Impressum