Willkommen bei DVD Maniacs Deine Tierwelt
Anmeldung
 



 
Probleme bei der Anmeldung?

Noch nicht Mitglied?
Hier kannst du dich kostenlos anmelden und mitmachen!
Neu bei uns
· Im Zauber der Wildnis
· 3sat-Dokumentarfilmpreis 2017
· Tracy Anderson - TAVA Dance Party
· "Auf Augenhhe" gewinnt den Kindertiger 2017
· Lewis - Der Oxford Krimi - Staffel 8
· phoenix "Unter den Linden": Zum Klimagipfel
· Hotel Heidelberg
· My Move - Tanz deines Lebens! ab 1. November
· Gewinnspiel Bernd Channel: die Hlle in bunt!
· Unser Land in den 70ern
Vor einem Jahr
Cover
Ascension

600 menschliche Laborratten im All
Mach mit!

Unser Quiz
Kritik oder Nachricht einreichen
Deine Nachricht an uns
Forum
Fehler & Ideen melden
Site weiter empfehlen
Textversion
Immer bei dir
Folge uns ber twitter
RSS Feed: DVDmaniacs.de auf den Desktop oder auf eure Site
RSS-Feed DVDmaniacs.de
Abenteuer
 Beowulf & Grendel
geschrieben von AngrySmiley am 04. Jan 2007

Dreckige Heldensaga

Cover Das man groe Literatur in filmischer Form wiedergeben kann ist ja nichts Neues. Dass ein Gedicht aber genug Stoff liefert um daraus einen abendfllenden Film zu drehen, ist dann doch etwas berraschend. Beowulf & Grendel basiert aber auf einem altenglischen Gedicht und bietet bei weitem genug Inhalt um damit einen Film zu fllen, immerhin geht es um einen Helden, der auszog um ein Monster zu erlegen.

Beowulf & Grendel
Island/Kanada 2005
Verffentlichung: 11.12.2006
Regie: Sturla Gunnarsson
mit: Gerard Butler, Stellan Skarsgard, Tony Curran
"Nochmal"-Faktor: mittel
Unsere Wertung: 80%
FSK: ab 16
Laufzeit: ca. 100 Min.
Sprachen und Tonformate: Dolby Digital 5.1 (Deutsch, Englisch)
Bildformat: 1,78:1 (16:9 anamorph codiert)
Untertitel: Deutsch, Englisch
Extras: Featurette I + II
Knig Hrothgar
B-Roll
Interviews
Der allseits bekannte und respektierte Held Beowulf macht sich mit ein paar Kameraden auf, um Knig Hrothgar zur Hilfe zu eilen. Dessen Volk wird von einem Troll, der doch sehr einem Menschen hnelt, tyrannisiert und dezimiert. Hrothgar wei sich nicht mehr zu helfen und freut sich ber Beowulfs Hilfe wie ein Kleinkind ber Geschenke zu Weihnachten. Schnell merkt Beowulf, dass Grendel, wie unser Lieblingstroll heit, kein sinnlos vor sich hinmordendes Wesen ist, sondern, dass er doch einen gewissen Plan verfolgt. Mit Hilfe der Hexe Selma glaubt Beowulf Grendel erlegen zu knnen. Wird Beowulf siegreich heimkehren, wird Grendel Beowulfs Klinge spren, oder kommt alles ganz anders?

Beispiel Mystische Krieger, Trolle, Knigreiche, die zu zerfallen drohen... klingt doch schon mal gar nicht so schlecht, und das Beste daran: es kommen garantiert keine kleinen Kerle mit einem Ring daherspaziert. Man kann diesen Film aber auch gar nicht mit dieser doch recht bekannten Trilogie vergleichen. Beowulf & Grendel ist dreckig, im wahrsten Sinne des Wortes. Die Helden sind ungepflegt, das Knigreich von Hrothgar besteht aus gerade mal einer Handvoll Htten und fluchen tun unsere tapferen Krieger, als wrde es kein Morgen geben. Also nix mit romantischen Bildern nobler Krieger und strahlender Helden.

Wer die Geschichte von Beowulf schon kennt, wird bald merken, dass nur die erste Hlfte des Gedichtes fr den Film verwendet wurde. Da wir aber alle Cineasten und keine Buchclub-Mitglieder sind, ist uns dass herzlich egal (naja, mir zumindest). Zeitweise zieht sich der Film zwar ein bisschen, aber die tollen Landschaftsaufnahmen entschdigen fr solche kleinen Fehler. Gefilmt wurde ja in Island und Regisseur Sturla Gunnarsson fing einige wirklich schne und atemberaubende Bilder der islndischen Landschaft ein.

Beispiel ber die Darsteller sei nur soviel gesagt... sie verstecken sich hinter ihren Brten. Dass Gerald Butler ("Das Phantom der Oper", "Die Insel der Abenteuer") oder Stellan Skarsgrd ("King Arthur", "Goyas Geister") gute Schauspieler sind haben sie schon oft genug bewiesen, aber hier lassen sie hauptschliche ihre Brte die Arbeit erledigen. Gerald Butler scheint sich ja an seine Gesichtsbehaarung gewhnt zu haben, da er in seinem nchsten Film, der Comic-Verfilmung "300" (dessen Trailer ja doch schon sehr viel erwarten lsst), wieder einen Vollbart trgt. Stark fand ich Ingvar E. Sigursson, der dem Grendel glaubwrdig Leben einhauchte und ihn nicht nur als stupides Monster darstellte.

Die DVD bietet neben einigen Interviews auch zwei Featurettes, die gar nicht so uninteressant sind. Wer sich wirklich fr die Dreharbeiten interessiert, hat hier sicher seine Freude dran. Hier erzhlen die Macher und Darsteller beispielsweise, dass das Wetter in Island oftmals fr Probleme sorgte, gleichzeitig aber eine realistische Kulisse bot. In den bereits erwhnten Interviews erfhrt man beispielsweise, dass Stellan Skarsgrd meist erst am Ende eines Filmes wei, welchen Charakter er darstellt, aber er versucht trotzdem schon ein bisschen ber Knig Hrothgar zu erzhlen. Zwar sind die Extras nicht schlecht, aber blo wegen der Extras muss man sich die DVD nicht ansehen.

Beispiel Endlich mal ein Film, der das Heldenleben so darstellt, wie es (vermutlich) wirklich war. Grlende Kmpfer, die schon am Nachmittag betrunken sind, entsprechen wohl eher einem realistischen Bild, als strahlende Helden, wie sie uns in unzhligen anderen Filmen prsentiert wurden. Auch wenn der Film ein paar Lngen hat, wird man eigentlich sehr gut unterhalten. Und wen die Story (brigens auch Vorlage fr "Der 13. Krieger", kh) nicht sonderlich anspricht, kann sich wenigstens an der tollen islndischen Landschaft erfreuen. (sd)

Sofort bei amazon.de kaufen? Einfach nur auf den Link klicken!

Weitere interessante Artikel:
· The Dead Lands
· Northmen - A Viking Saga
· Die Fahrten des Odysseus
· Apocalypto
· Michael Strogoff
· Strtebeker
· Die Legende des Zorro
· Der Graf von Monte Christo
· Lockruf des Goldes
Beitrag per E-Mail versendenBeitrag per E-Mail versenden
druckerfreundliche Ansichtdruckerfreundliche Ansicht
Bookmark erstellen bei:
Bookmark erstellen bei: Mr. Wong Bookmark erstellen bei: Folkd Bookmark erstellen bei: Yigg Bookmark erstellen bei: Digg Bookmark erstellen bei: Del.icio.us Bookmark erstellen bei: Slashdot Bookmark erstellen bei: Yahoo Bookmark erstellen bei: Google

mehr zu Abenteuer
Beitrge von AngrySmiley


Meistgelesener Beitrag zum Thema Abenteuer:
Fluch der Karibik

Nur Mitglieder drfen DVDs bewerten. Melde dich an, um die DVD zu bewerten
Schreib' deine Meinung zum Artikel!
Als angemeldeter Benutzer drftest du deine Meinung schreiben. Hier kannst du dich kostenlos anmelden und mitmachen!
Vor zwei Jahren
Cover
Jacky im Knigreich der Frauen

Utopiesatire als Gesellschaftskritik
Neue Forums-Beitrge
zur Nachricht Vaiana(3)
 von Aleks_A
 
zur Nachricht Vaiana(3)
 von klaus_h
 
zur NachrichtAW Vaiana(3)
 von maqz
 
zur Nachricht Vaiana(3)
 von Aleks_A
 
zur Nachricht No Offence - 1. Staffel(0)
 von Aleks_A
 

[Zum Forum]

Tombow-Set Gewinnspiel
Holtschultes-Tombow-Stifte
Filmzitat

Lden sind nicht nett zu Menschen, Lden sind nur nett zu Kreditkarten.
Pretty Woman
Comic Radio Show
Walt Disney Lustiges Taschenbuch

Johannes Geigl

Local Heroes 18: Kstenstriche

Asterix in Italien - Nachtrag

Caf Zombo mit Micky, Donald, Goofy & Co.

Allgemeine Nutzungsbedingungen | Datenschutzhinweis | Impressum