Willkommen bei DVD Maniacs pc-gebuehr.de - Wann Sie für Ihren PC Rundfunkgebüren zahlen müssen
Anmeldung
 



 
Probleme bei der Anmeldung?

Noch nicht Mitglied?
Hier kannst du dich kostenlos anmelden und mitmachen!
Unser Archiv
Alle DVDs von A-Z
Das BESTE und das SCHLECHTESTE aus über vier Jahren DVDmaniacs
Die aktuellen Redaktionsfavoriten
DVDs nach Genre
Nach FSK-Freigabe:
ab 0 - 6 - 12 - 16 - 18
Vor einem Jahr
Cover
Gambit – Der Masterplan

Gekonntes Remake
Mach mit!

· Unser Quiz
· Kritik oder Nachricht einreichen
· Deine Nachricht an uns
· Forum
· Fehler & Ideen melden
· Site weiter empfehlen
· Textversion
Immer bei dir
Folge uns über twitter
RSS Feed: DVDmaniacs.de auf den Desktop oder auf eure Site
RSS-Feed DVDmaniacs.de
Komödie
 Woody Allen Box 2: Bananas
geschrieben von maqz am 05. Okt 2003

Ausgerechnet Bananen

Bananas"This trial is a travesty. It's a travesty of a mockery of a sham of a mockery of a travesty of two mockeries of a sham."-- Woody Allen als Fielding Mellish

Dieser Film steht auf Platz 69 der Liste der "America's 100 Funniest Movies" des "American Film Institute".

Bananas
USA, 1971
Erschien: 6. Oktober 2003
Regie: Woody Allen
mit: Woody Allen (Fielding Mellish)Louise Lasser (Nancy)Carlos Montalbán (General Vargas)Sylvester Stallone (Cameo-Auftritt) u.a.
"Nochmal"-Faktor: Hoch. Viele Gags, viel zu Lachen und auch viel zu Entdecken
EVP: k.A.
Unsere Wertung: Film 85%, DVD gesamt 65%
FSK: ab 16
Laufzeit: ca. 78 Min.
Sprachen: Deutsch, Englisch (OT) und Katalanisch
Untertitel: Deutsch, Englisch, Niederländisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Schwedisch, Finnisch, Dänisch, NorwegischFür Hörgeschädigte: Deutsch, Englisch
Bildformate: 16x9 und 1.85:1, gute Qualität für das Alter des Films
Tonformat(e): Mono
Extras: Ein Original Kino-Trailer. Auch hier: zu wenig!!!
Andere wiederum schreiben: "A severely overrated Allen project. This campy string of unfunny gags does not hold up." -- Phil Villarreal, ARIZONA DAILY STAR.

Also was ist nun dran an "Bananas"? Sollte man sich dieses Frühwerk Allens überhaupt als DVD antun? Ich glaube schon!

Woody Allen spielt den Anführer einer Revolution gegen eine kleine lateinamerikanische Diktatur. Es ist eine hysterische Parodie auf Alles: Angefangen bei den amerikanischen Medien über den politischen Aktivismus der CIA bis hin zum juristischen System Amerikas.

Allen spielt Fielding Mellish, ein kleiner "Nebbisch" der sich auf Nichts festlegen möchte, bis er Nancy trifft (gespielt von Louise Lasser). Mellish findet sich bald kämpfend in einer Guerrilla-Truppe in einem kleinen Dritteweltland (San Marcos) wieder und wird zur internationalen Figur, die (Natürlich im Castro-Outfit und mit rotem!!! Bart) sogar bei "ABC's Wide World of Sports mit Howard Cosell" auftritt.

Der Film ist gespickt mit kleinen Gags, die eine Hommage sind an Chaplin, Bergman und die Marx Brothers, mit kleinen und großen Seitenhieben auf die (damalige und evtl. auch heutige) Politik, die Regierung und die Religion plus einer Werbeunterbrechung für Zigaretten, die von der Kirche empfohlen werden.

In der Geschichte des amerikanischen Films hat Bananas einige Glanzstücke vorzuweisen. So sollte man eine der besten Szenen in Allens Karriere kennen, als er sich selbst vor Gericht verteidigt. Manche behaupten die lustigste Gerichts-Szene seit den "Drei Stooges": "DISORDER IN THE COURT". Allens Obsession mit Essen, Sex und Tod beginnt in diesem Film deutlich zu werden. Themen, die sich dann in Filmen wie "LOVE AND DEATH", "ANNIE HALL", oder "HANNAH UND IHRE SCHWESTERN" wiederholten.

Die DVD hat eine gute Bildqualität und lohnt sich auch wegen der englischen Originalfassung. Nicht lohnen tut das frugale Angebot an Extras! Deswegen nur dann anschaffen, wenn der Film noch nicht gesehen wurde oder zur kompletten Sammlung fehlt.

Absolut sehenswert auf jeden Fall der erste Kino-Film-Auftritt von Sylvester Stallone als U-Bahn Rowdy (aber ohne Text!).

Was man noch über Bananas wissen sollte:

- Der Film wurde in Puerto Rico und New York gedreht.

- Auf die Fragen, warum der Film BANANAS heisst antwortete director/star/co-writer Woody Allen einfach: "Because there are no bananas in it."

- Der Film war für kurze Zeit mit dem Titel: "EL WEIRDO" geplant.

- Woody Allen und Louise Lasser waren zwischen 1966 bis 1969 verheiratet. (Hat Allen eigentlich auch mal Filme mit Frauen gemacht, mit denen er nicht geschlafen hat?)

- Fielding (Woody Allen) und Yolanda (Natividad Abascal) haben eine furiose Essens-Szene, die eine Parodie ist auf die berühmte Essens-Scene im Film "TOM JONES", der 1963 den "Best Picture"- Oscar gewann. Zufälligerweise war die nächste Komödie, die den "Best Picture Oscar" gewonnen hat "ANNIE HALL" 1977, bei dem Allen Mitautor, Regisseur und Hauptdarsteller war.

- Jacobo Morales,der den Diktator spielte, war später der Regisseur von DIOS LOS CRIA (1980), dem ersten puertoricanischen "Feature Film". (mg)

Sofort bei amazon.de kaufen? Einfach nur auf den Link klicken!

Weitere interessante Artikel:
· Match Point
· Bad Boys II - Extended Version
· Woody Allen Box 2: Der Schläfer
Beitrag per E-Mail versendenBeitrag per E-Mail versenden
druckerfreundliche Ansichtdruckerfreundliche Ansicht
Bookmark erstellen bei:
Bookmark erstellen bei: Mr. Wong Bookmark erstellen bei: Folkd Bookmark erstellen bei: Yigg Bookmark erstellen bei: Digg Bookmark erstellen bei: Del.icio.us Bookmark erstellen bei: Slashdot Bookmark erstellen bei: Yahoo Bookmark erstellen bei: Google

mehr zu Komödie
Beiträge von maqz


Meistgelesener Beitrag zum Thema Komödie:
Teen Wolf und Teen Wolf 2

Leserwertung: 88%Nur Mitglieder dürfen DVDs bewerten. Melde dich an, um die DVD zu bewerten
Schreib' deine Meinung zum Artikel!
Als angemeldeter Benutzer dürftest du deine Meinung schreiben. Hier kannst du dich kostenlos anmelden und mitmachen!
Vor zwei Jahren
Cover
Die geheimen Tagebücher der Anne Lister

Lesbian Gentry
Neue Forums-Beiträge
zur Nachricht Einmal Hans mit scharfer…(0)
 von X-Liner
 
zur Nachricht Lone Survivor(0)
 von X-Liner
 
zur NachrichtAW Year One - Aller Anfa…(3)
 von X-Liner
 
zur NachrichtDas Vermächtnis des gehei…(0)
 von klaus_h
 
zur NachrichtDallas Buyers Club(0)
 von X-Liner
 

[Zum Forum]

Filmzitat

"Man weiß nie genau, wo man eine Schwachstelle hat, bis man darauf gestoßen wird. Unter Stress zeigt sich auch der kleinste Makel im Charakter."
Ein Offizier und Gentleman
Comic Radio Show
Loriot Biografie abgesagt

Guardians of the Galaxy

Wizzywig

Spirou und Fantasio

Area D

Allgemeine Nutzungsbedingungen | Datenschutzhinweis | Impressum