Willkommen bei DVD Maniacs Deine Tierwelt
Anmeldung
 



 
Probleme bei der Anmeldung?

Noch nicht Mitglied?
Hier kannst du dich kostenlos anmelden und mitmachen!
Aus dem Archiv

Rezensionen sortiert:
· alphabetisch
· chronologisch
Zufällig ausgegraben zum Thema:
Sportfilm
· Tracy Anderson - TAVA Dance Party
· Bodyshaping
· Tracy Anderson - Bauch Beine Po
Vor einem Jahr
Cover
Ascension

600 menschliche Laborratten im All
Mach mit!

Unser Quiz
Kritik oder Nachricht einreichen
Deine Nachricht an uns
Forum
Fehler & Ideen melden
Site weiter empfehlen
Textversion
Immer bei dir
Folge uns ber twitter
RSS Feed: DVDmaniacs.de auf den Desktop oder auf eure Site
RSS-Feed DVDmaniacs.de
Krimi
 Ripper Street Staffel 1
geschrieben von klaus_h am 03. Mar 2014

"Tatort" im 19. Jahrhundert

Umschlag-Cover Eigentlich war es nur eine Frage der Zeit, dass bei dem momentanen Boom an Historienserien ("The Paradise", "Grand Hotel", "Boardwalk Empire", "Call the Midwife", "The Hour") und dem britischen Hintergrund der Mystery Storys, eine Serie ber eine Polizeieinheit im 19. Jahrhundert gedreht wird. Anstatt der verlockenden Sackgasse "Jack the Ripper" zum Opfer zu fallen, whlte Serienerfinder Richard Warlow ("Mistresses", "Waking the Dead") eine elegante Alternative. Die Ermittlungsttigkeiten der so genannten H-Division sechs Monate nach dem spurlosen Verschwinden des berchtigten Serienmrders denn auch so hat man in London genug zu tun ...

Ripper Street - Staffel 1
GB - 2012
Veröffentlichung: 28.02.14
Regie: Tom Shankland, Andy Wilson, Colm McCarthy
Darsteller: Matthew MacFadyen, Jerome Flynn, Adam Rothenberg, David Wilmot, MyAnna Buring, David Dawson, Charlene McKenna, Jonathan Barnwell, Clive Russell, Amanda Hale, Lucy Cohu, Iain Glen, Paul McGann, Paul Kaye u.a.
"Nochmal"-Faktor: sehr hoch
Unsere Wertung: 95 %
FSK: 12
Laufzeit: 400 min
Sprachen und Tonformate: Deutsch Dolby Digital 5.1/ Englisch Dolby Digital 5.1
Bildformat: 16:9, 1,78:1
Untertitel: Deutsch, Englisch
Extras: • Hinter den Kulissen (12 min)
• Original-Trailer
• Trailer
Geschickt ist dieser Kunstgriff deswegen weil er einerseits das Versiegen der Geschichte, andererseits die 85. Variante irgendeiner Verschwrungstheorie vermeidet und stattdessen sich dem kriminologischen und sozialen Hintergrnden dieser Epoche widmet, was weitaus interessanter sein kann. Dabei arbeitet die H-Division unter ihrem Leiter, Detective Inspector Reid (Matthew MacFadyen, "Die Drei Musketiere", "Frost/Nixon", "Spooks"), einem ehemaligen Mitglied der Ripper-Ermittlungen, im Londoner Bezirk White Chapel, dem heutigen East End, vor allen Dingen damals eher das Armenhaus der Themsemetropole.

Beispiel Der Stadtteil steht mit seinen vielen Elendsquartieren, Armenhusern, Bordellen, Gastwirtschaften und der aufblhenden Industrie immer noch unter dem Schock des verschwundenen Serientters, den insbesondere die sensationsgierige Presse, angefhrt durch den dandyhaften Reporter Mr. Best (David Dawson, "Luther"), aber auch die geltungsschtige Brgerwehr allenhalben bei jedem beliebigen Verbrechen aktiv sehen mchte. Doch schon damals gibt es auch geschftstchtige Fremdenfhrer, die einen Crime-Walk anbieten ...

Neben seinem Revier wird Reid untersttzt von dem Veteranen des Mahdi-Aufstandes, Sergeant Benton Drake (Jerome Flynn, "Game of Thrones", "Soldier Soldier"), seinem Mann fr's Grobe, und dem ungewhnlichen Pathologen, den amerikanischen Feldarzt und Forensiker Captain Homer Jackson (Adam Rothenberg, "The Ex List"), der neben seiner Drogensucht und Affinitt leichten Frauen gegenber ein erstaunlich breit gefchertes, modernes Wissen aller Naturwissenschaften hat.

Beispiel Somit wirken manche Ermittlungen wie ein Vorgriff auf "CSI", "NCIS" oder gar "Dexter", wenn Jackson in der Episode "Die Edlen von London" regelrechte Blutspritzeranalyse durchfhrt, um den Tathergang zu rekonstruieren. Allerdings wirkt es nicht zu weit hergeholt, da man hnliches durchaus mit logischem Denken htte herleiten knnen. Das Angenehme der Hauptfiguren ist die Tiefe, die man ihnen zugesteht.

Reid scheint unter dem Trauma zu leiden, dass seine Tochter vermutlich selbstverschuldet verbrannte und er selbst es nicht retten konnte, wie seine Brandnarben, auf die ihn keiner auer Jackson anzusprechen wagt. Zudem leidet er unter der Zurckweisung seiner Frau Emily (Amanda Hale, "Persuasion", "The White Queen"), die sich ber ihre Trauer in die Wohlttigkeitsarbeit flchtet. Drake hat die Dmonen seiner Armeezeit berwunden und wird dennoch von ihnen eingeholt, als sein ehemaliger Colonel Madoc Faulkner (Iain Glen, "Jack Taylor", "Downton Abbey ", "Game of Thrones", "Darkness", "Agatha Christie Poirot Collection 12") ihn in kriminelle Aktivitten hineinziehen mchte. Darber hinaus ist Drake unglcklich in die Hure Rose (Charlene McKenna, "Breakfast on Pluto") verliebt.

Beispiel Jackson hingegen, der mit der Bordellwirtin Long Susanm (MyAnna Buring, "Doomsday"), aus den Staaten nach London geflchtet ist, scheint ein umgekehrtes Schicksal wie der legendre Dr. Crippen zu fhren denn auch nach ihm wird gefahndet, aber bis dato wird er von Reid gedeckt. Die acht hier zusammengefassten Flle sind sehr interessant und vermischen tatschliche bzw. mgliche Verbrechen sowie gesellschaftliche Phnomene jener ra:

So missbraucht ein gelangweilter Dandy die ersten Filmkameras fr pornographische Snuff-Filme und versucht sein erstes Opfer Jack the Ripper in die Schuhe zu schieben; ein schurkischer Demagoge a la Charles Dickens drillt jdische Waisenkinder zu Verbrechen aller Art; ein Fabrik- und Laborleiter einer Mehlfabrik versucht mit Massenvergiftungen mittels Antimon und Mutterkorn auf sich aufmerksam zu machen; im Stich gelassene Veteranen planen den Raub der staatlichen Mnze ... allesamt mgliche, wie kontroverse Flle mit realem Hintergrund (Pauperismus, Antisemitismus, Angst vor Cholera etc.)

Fazit:
Beispiel "Ripper Street" mag manche von der Optik und dem Tempo her an die kongeniale "Sherlock Holmes"-Verfilmung Guy Ritchies erinnern, geht aber in ihrer bewusst realittsnheren Art weit darber hinaus. Sicherlich ist es aus der heutigen Darstellungsform beraus modern, in der damaligen Epoche deutliche Parallelen zu erkennen, aber das ist fr den Erkenntnis- und Unterhaltungsgewinn absolut legitim. Gute Drehbcher, hervorragende Darsteller bis in die Gast- und Nebenrollen (David Wilmot, "King Arthur"; Paul McGann, "Hornblower", "Luther"; Lucy Cohu, "Gosford Park", "Death in Paradise - 5. Staffel", "Torchwood", "Rckkehr ins Haus am Eaton Place") hinein und eine authentische Ausstattung lassen das London der 1890er Jahre stilecht wiederauferstehen. Unbedingt ansehen! In den USA hat man nicht umsonst mit "Copper" ein recht hnliches Format produziert. (kh)

Sofort bei amazon.de kaufen? Einfach nur auf den Link klicken!


Weitere interessante Artikel:
· Poldark - Staffel 1
· Ripper Street - Staffel 2
· The Paradise 2. Staffel
· Father Brown Staffel 1
· Boardwalk Empire 3. Staffel
· The Paradise 1. Staffel
· Boardwalk Empire - 2. Staffel
· Boardwalk Empire - 1. Staffel
· Gangs of New York
Beitrag per E-Mail versendenBeitrag per E-Mail versenden
druckerfreundliche Ansichtdruckerfreundliche Ansicht
Bookmark erstellen bei:
Bookmark erstellen bei: Mr. Wong Bookmark erstellen bei: Folkd Bookmark erstellen bei: Yigg Bookmark erstellen bei: Digg Bookmark erstellen bei: Del.icio.us Bookmark erstellen bei: Slashdot Bookmark erstellen bei: Yahoo Bookmark erstellen bei: Google

mehr zu Krimi
Beitrge von klaus_h


Meistgelesener Beitrag zum Thema Krimi:
Es geschah am hellichten Tag

Nur Mitglieder drfen DVDs bewerten. Melde dich an, um die DVD zu bewerten
Schreib' deine Meinung zum Artikel!
Als angemeldeter Benutzer drftest du deine Meinung schreiben. Hier kannst du dich kostenlos anmelden und mitmachen!
Vor zwei Jahren
Cover
Jacky im Knigreich der Frauen

Utopiesatire als Gesellschaftskritik
Neue Forums-Beitrge
zur Nachricht Vaiana(3)
 von Aleks_A
 
zur Nachricht Vaiana(3)
 von klaus_h
 
zur NachrichtAW Vaiana(3)
 von maqz
 
zur Nachricht Vaiana(3)
 von Aleks_A
 
zur Nachricht No Offence - 1. Staffel(0)
 von Aleks_A
 

[Zum Forum]

Tombow-Set Gewinnspiel
Holtschultes-Tombow-Stifte
Filmzitat

"Gute Absichten werden durch das Leben nicht belohnt."
Ripper Street - Staffel 2
Comic Radio Show
Walt Disney Lustiges Taschenbuch

Johannes Geigl

Local Heroes 18: Kstenstriche

Asterix in Italien - Nachtrag

Caf Zombo mit Micky, Donald, Goofy & Co.

Allgemeine Nutzungsbedingungen | Datenschutzhinweis | Impressum