Willkommen bei DVD Maniacs Deine Tierwelt
Anmeldung
 



 
Probleme bei der Anmeldung?

Noch nicht Mitglied?
Hier kannst du dich kostenlos anmelden und mitmachen!
Neu bei uns
· Im Zauber der Wildnis
· 3sat-Dokumentarfilmpreis 2017
· Tracy Anderson - TAVA Dance Party
· "Auf Augenhhe" gewinnt den Kindertiger 2017
· Lewis - Der Oxford Krimi - Staffel 8
· phoenix "Unter den Linden": Zum Klimagipfel
· Hotel Heidelberg
· My Move - Tanz deines Lebens! ab 1. November
· Gewinnspiel Bernd Channel: die Hlle in bunt!
· Unser Land in den 70ern
Vor einem Jahr
Cover
Ascension

600 menschliche Laborratten im All
Mach mit!

Unser Quiz
Kritik oder Nachricht einreichen
Deine Nachricht an uns
Forum
Fehler & Ideen melden
Site weiter empfehlen
Textversion
Immer bei dir
Folge uns ber twitter
RSS Feed: DVDmaniacs.de auf den Desktop oder auf eure Site
RSS-Feed DVDmaniacs.de
Animation
 The Lego Movie
geschrieben von klaus_h am 27. Aug 2014

Everything is awesome!

Umschlag-Cover Wer hat nicht in seiner Jugend mit den kunterbunten Lego-Bausteinen gespielt? Inzwischen geht das in allen bautechnischen Welten weit darber hinaus und auch der Vermarktung (Merchandising von bekannten Filmen, DVDs, CDs etc.) scheinen keine Grenzen gesetzt. Umso berraschender ist die tempo- wie geistreiche und selbstironische Umsetzung des 3D, CGI-untersttzten "The Lego Movie" (Regie: Phil Lord & Christopher Miller, "Wolkig, mit Aussicht auf Fleischbllchen") geworden, die in ihren Grundprinzipien bewusst wie klassischer "Stop Motion"- Animationsfilm aussehen soll und daher einen besonderen Charme besitzt.

The Lego Movie
USA - 2013
Veröffentlichung: 21.08.14
Regie: Phil Lord & Christopher Miller
Darsteller/Sprecher: Chris Pratt, Elizabeth Banks, Will Arnett, Alison Brie, Will Ferrell, Morgan Freeman, Liam Neeson, Shaquille O'Neal, Cobie Smulders, Channing Tatum, Jonah Hill, Billy Dee Williams u.a.
"Nochmal"-Faktor: hoch
Unsere Wertung: 93 %
FSK: 0
Laufzeit: 96 min
Sprachen und Tonformate: Deutsch Dolby Digital 5.1/ Englisch Dolby Digital 5.1
Bildformat: 16:9, 2,40:1
Untertitel: Deutsch, Englisch
Extras: • Musikvideo zum Mitsingen: "Everything is Awesome"
• Filmideen der Fans: Geheime Filmbeitrge (3:34 min)
Die LEGO Figur Emmet Brickowoski (Chris Pratt, "Everwood", "Parks and Recreation") fhrt als einfacher Bauarbeiter ein ganz normales Leben und befolgt alle dogmatischen Regeln des allgegenwrtigen Prsidenten Business, bis er pltzlich durch ein Missverstndnis fr einen auergewhnlichen Helden gehalten wird - nur er kann laut einer Prophezeiung als "der Besondere" die Welt retten! Seine Mission: dem fiesen Tyrannen "Lord Business" (Will Ferrell, "Verliebt in eine Hexe", "Schrger als Fiktion", "Ricky Bobby") das Handwerk legen, der mit dem Superkleber "Dem Kregl" seine schn geplante Welt endgltig und fr alle Zeiten dauerhaft fixieren mchte Schlielich hat Emmet per Zufall "das Stck des Widerstands" gefunden.

Beispiel Dabei ist - wie der geschtzte Zuschauer lngst erkannt hat - das "piece of resistence" nichts anderes als die Verschlusskappe einer Klebstofftube. Aber was hat es mit allen anderen merkwrdigen menschlichen Relikten zu tun, die Lord/President Business in seinem riesenhaften Octan-Tower hortet? Die Antwort ist doppelbdiger und intelligenter als man bei derartigen Animationsfilmen denken knnte, zumal in der Schpferfigur "des Mannes von oben" der eigentliche Clou der Geschichte liegen wird. Nur so viel sei verraten: durch das Verwischen der Buchstaben wurde aus "Krazy glue" nun "Kragle".

Zusammen mit der Untergrund-Guerilla-Amazone Wyldstyle (Elisabeth Banks, "Slither"), die selbst hoffte "die Besondere" zu sein und in die sich der gar nicht so heldenhafte Emmet alsbald verliebt, geht es zunchst zu einer der vielen Parallelwelten im Wilden Westen, in der die Beiden den groen Meisterbauer Vitruvius (Morgan Freeman, "Bruce Allmchtig", "Bopha!", "Ein ungezhmtes Leben", "Lucky Number Slevin") aufspren, aber sogleich wieder von der Roboter-Polizeiarmee unter der Fhrung des schizophrenen Good Cop/Bad Cop (Liam Neeson, "Gangs of New York", Les Misrables, "Non-Stop") gejagt werden. Hilfe verspricht da Wyldstyles Freund Batman (Will Arnett, "30 Rock", "Arrested Development"), sodass man zumindest zum schrgen Wolkenkuckucksheim von Prinzessin Unitkitty (Allison Brie, "Community", "Mad Men", "Search Party") kommt, in dem es keine Grenzen gibt und alle anderen Meisterbauer auf die Ankunft des Auserwhlten warten ...

Beispiel Sind die actionreichen, blitzartigen Umbauten mittels Legosteinchen, die die Meisterbauer in Bruchteilen von Sekunden hinkriegen schon wahres Augenfutter, so gefllt die quietschbunte Geschichte vor allen Dingen aufgrund ihres selbstironischen Witzes, der sich gerne ber die ungehemmte Geschftemacherei der US-Amerikaner lustig macht, wenn es um Selbstmotivationskurse, Fastfood und Starbucks-Kaffee geht. Auch der als einziges Lied in den Lego-World-Sendern gespielte Ohrwurm "Everything is awesome" ("Alles ist super!") enttarnt die Medienmechanismen unserer Welt im Spiegel dieses Kltzchenuniversum. (Zum kostenlosen Download des Songs auf warnerbros.de klicken!)

Wer die Legofiguren aller Generationen liebt, wird sich ber die Wiederkehr eines ramponierten 80er-Jahre-Raumfahrers Dave und seiner immer wiederkehrenden Wnsche ein Retroraumschiff zu bauen, freuen und fr die jngeren Generationen gibt es unzhlige Figuren der neuen ra. Darber hinaus enthllt der Film erwartungsgem etliche Film- und Genrezitate. Die meisten bereinstimmungen drften den Cineasten noch bei "Matrix" einfallen. Neben den vielen tollen Schauspielern (u.a Cobie Smulders, Channing Tatum, Jonah Hill), die hier den Figuren ihre Stimme liehen, ragt Billy Dee Williams hervor, der auch der Legofigur des Lando Calrissian aus "Star Wars" seine Stimme gegeben hat.

Beispiel Bei den Extras gefllt besonders die Auflegung jener Stop-Motion-Sequenzen, die in der Schlussrevoltenszenen als Beispiele kurz gezeigt wurden und durch Lego-Fan-Szene in einem Wettbewerb ermittelt wurde. Die Blu-Ray beinhaltet auerdem folgende Extras: Audiokommentar vom Regisseur und der Besetzung (Synchronsprecher des Originals) / 3 Stop-Motion Kurzfilme / Wie LEGO zum Leben erweckt wurde / Zum Mitsingen: "Everything is Awesome" / Filmideen der Fans: Geheime Filmbeitrge / Das kannst du auch! / Die Geheimnisse hinter den Bausteinen / Der Film in 3 Minuten / Doug und Todds Cut / Nicht verwendete Szenen / Verpatzte Szenen. Zumindest der Audiokommentar htte auf die DVD gemusst.

Fazit:
"The Lego Movie" ist eine temporeiche Action- und Kommerzsatire geworden, was man von einem Animationsfilm, der primr fr Kinder gedacht ist, nicht unbedingt erwarten wrde. Die Brcke, die er zwischen Alt und Jung schliet, ist ebenfalls berraschend. Seine Botschaft, dass Phantasie und Teamgeist stndiger Obrigkeitshrigkeit berlegen ist, wirkt zeitlos und macht den Charme dieses Films aus. Der selbsterklrende Schluss-Gag lsst auf jeden Fall Raum fr das fr 2017/18 zu erwartende Sequel, zumal Warner mit dem ersten Box Office Hit des Jahres seine frheren Animationserfolge "Happy Feet" (2006) und "Der Gigant aus dem All (1999) sowohl kommerziell als auch vom positiven Kritikerecho her berflgelte ... (kh)

Sofort bei amazon.de kaufen? Einfach nur auf den Link klicken!

• Trailer zu The Lego Movie


Weitere interessante Artikel:
· Findet Dorie
· Alles steht Kopf
· Die Schneeknigin 2 - Eiskalt entfhrt
· Die Eisknigin Vllig unverfroren
· Merida - Legende der Highlands
· Das Geheimnis von Kells
· Gnomeo und Julia
· Planet 51
· Oben
· Coraline (Collector's Edition, 2 DVDs)
· Kung Fu Panda
· WALLE Der Letzte rumt die Erde auf
· Shrek der Dritte
· Flutsch und weg
· Himmel und Huhn
· Madagascar (2-Disc-Special-Edition)
Beitrag per E-Mail versendenBeitrag per E-Mail versenden
druckerfreundliche Ansichtdruckerfreundliche Ansicht
Bookmark erstellen bei:
Bookmark erstellen bei: Mr. Wong Bookmark erstellen bei: Folkd Bookmark erstellen bei: Yigg Bookmark erstellen bei: Digg Bookmark erstellen bei: Del.icio.us Bookmark erstellen bei: Slashdot Bookmark erstellen bei: Yahoo Bookmark erstellen bei: Google

mehr zu Animation
Beitrge von klaus_h


Meistgelesener Beitrag zum Thema Animation:
Dragonball GT The Movie

Nur Mitglieder drfen DVDs bewerten. Melde dich an, um die DVD zu bewerten
Schreib' deine Meinung zum Artikel!
Als angemeldeter Benutzer drftest du deine Meinung schreiben. Hier kannst du dich kostenlos anmelden und mitmachen!
Vor zwei Jahren
Cover
Jacky im Knigreich der Frauen

Utopiesatire als Gesellschaftskritik
Neue Forums-Beitrge
zur Nachricht Vaiana(3)
 von Aleks_A
 
zur Nachricht Vaiana(3)
 von klaus_h
 
zur NachrichtAW Vaiana(3)
 von maqz
 
zur Nachricht Vaiana(3)
 von Aleks_A
 
zur Nachricht No Offence - 1. Staffel(0)
 von Aleks_A
 

[Zum Forum]

Tombow-Set Gewinnspiel
Holtschultes-Tombow-Stifte
Filmzitat

What in the name of all that's gracious is a semi-virgin?
Was gibt's Neues, Pussy?
Comic Radio Show
Walt Disney Lustiges Taschenbuch

Johannes Geigl

Local Heroes 18: Kstenstriche

Asterix in Italien - Nachtrag

Caf Zombo mit Micky, Donald, Goofy & Co.

Allgemeine Nutzungsbedingungen | Datenschutzhinweis | Impressum