Willkommen bei DVD Maniacs Deine Tierwelt
Anmeldung
 



 
Probleme bei der Anmeldung?

Noch nicht Mitglied?
Hier kannst du dich kostenlos anmelden und mitmachen!
Aus dem Archiv

Rezensionen sortiert:
· alphabetisch
· chronologisch
Zufällig ausgegraben zum Thema:
Animation
· Vaiana
· Anime on Demand: Attack on Titan Staffel 2
· Shaun das Schaf - Zu viele Kche
Vor einem Jahr
Cover
Ascension

600 menschliche Laborratten im All
Mach mit!

Unser Quiz
Kritik oder Nachricht einreichen
Deine Nachricht an uns
Forum
Fehler & Ideen melden
Site weiter empfehlen
Textversion
Immer bei dir
Folge uns ber twitter
RSS Feed: DVDmaniacs.de auf den Desktop oder auf eure Site
RSS-Feed DVDmaniacs.de
Thriller
 Erbarmen
geschrieben von klaus_h am 17. Okt 2014

Unter Hochdruck

Umschlag-Cover Die Thriller-Bestseller Jussi Adler-Olsens warten seit lngerem auf eine passende Verfilmung. Mikkel Nrgard ("Borgen - Gefhrliche Seilschaften") erlst bei dieser europischen Gemeinschaftsproduktion die Fans nun mit dem bekannten dnischen Darsteller Nikolaj Lie Kaas ("Reconstruction") und der Verwirklichung des ersten Bandes seiner Reihe, "Erbarmen". In Inszenierung und Dialogen erinnert der Film nicht umsonst an die "Millenium"-Reihe, da Drehbuchautor Nikolaj Arcel ("Kletter-Ida", "Verblendung") auch dort mitwirkte. Enstanden ist eine dstere, geschickte Adaption, die das Publikum fesseln drfte und mit dem demnchst im Kino anlaufenden "Schndung" bereits eine Fortsetzung gefunden hat ...

Erbarmen
DK/S/D - 2013
Veröffentlichung: 25.09.14
Regie: Mikkel Nrgard
Darsteller: Nikolaj Lie Kaas, Fares Fares, Sonja Richter; Mikkel Boe Flsgard, Peter Plaugborg, Sren Pilmark, Troels Lyby u.a.
"Nochmal"-Faktor: sehr hoch
Unsere Wertung: 95 %
FSK: 16
Laufzeit: 93 min
Sprachen und Tonformate: Deutsch Dolby Digital 5.1/ Dnisch Dolby Digital 5.1
Bildformat: 16:9, 2,35:1
Untertitel: Deutsch
Extras: • Interviews mit Mikkel Nrgard und Nikolaj Lie Kaas
• Making of
• Schndung-Teaser
• Trailer
• Trailershow
Bei einem Einsatz wurde der dnische Kriminalbeamte Carl Mrck (Nikolaj Lie Kass, "Illuminati", "Varg Veum", "The Last King") und zwei seiner Kollegen niedergeschossen: einer verstarb, sein Freund Hardy (Troels Lyby, "Idioten", "Kommissarin Lund") berlebte querschnittsgelhmt und er selbst ist auch ein Jahr danach traumatisiert. Sein Tremor in den Hnden ist unbersehbar, seine Frau hat ihn inzwischen verlassen. Dennoch will er zurck in den aktiven Dienst. Sein Chef Marcus (Sren Pilmark, "Stealing Rembrandt", "King's Game", "Kon-Tiki"), der ihm trotz seiner Arroganz und Unbeherrschtheit bisher den Rcken gestrkt, schiebt ihn in das neugegrndete Sonderdezernat Q ab, da niemand sonst mehr mit Carl zussammen arbeiten mchte.

Beispiel Dort sollen er und sein neuer Assistent, der libanesischstmmige Moslem Assad (Fares Fares, "Jalla! Jalla!", "Kops", "Safe House", "Maria Wern, Kripo Gotland", "Zero Dark Thirty"), ungelste Flle berprfen und ohne Aufhebens zum Abschluss bringen. Regelrechte Ermittlungen sind ihnen jedoch untersagt. Zunchst empfindet Mrck die Zuteilung als degradierenden Schreibtischjob, aber der unerschtterliche Optimismus von Assad und der Hinweis, dass dieser zuvor in der Registratur versauert sei, somit also die neue Aufgabe dagegen eine Superaufgabe sei, ffenet ihm die Augen fr neue Ziele.

Dank der organisatorischen Fhigkeiten stt er auf den Fall der auf mysterise Weise vor fnf Jahren verschwundenen, aufstrebenden Politikerin Merete Lynggard (Sonja Richter, "Der Adler - Die Spur des Verbrechens", "The Homesman", "Die Brcke"). Der damals ermittelnde Beamte tat ihren Fall schon bald als Selbstmord ab. Aber zum einen gilt dieser Beamte als uerst fahrlssig in seinen Ermittlungsmethoden und zum anderen wirft Carl ein, dass wohl keine sonst treusorgende Schwester ihren durch einen Autounfall gehirngeschdigten Bruder mit auf eine Fhre nehmen wrde, um sich danach in die Fluten zu stoen!

Beispiel Bei der Durchsicht der Fallakten und Zeugenaussagen stoen beide Beamte auf weitere Ungereimtheiten. Ein groer Mann mit Regenmantel wurde zusammen mit Meretes Bruder Duffe (Mikkel Boe Flsgaard, "Die Knigin und der Leibarzt") auf dem Schiff gesehen. Ist dieser etwa fr das Verschwinden seiner Schwester verantwortlich? Whrend Assad einfhlsam den Kontakt zum mglicherweise einzigen Zeugen sucht, entdeckt Carl, dass Merete bei der Wahl ihrer Sexualpartner auf Kongressen wohl einmal die falsche Auswahl getroffen hat. Dabei stecken dessen Motive tief in der Vergangenheit ...

Whrend der Ermittlungen bekommt der Zuschauer zu sehen, was der Entfhrten passiert ist. Da jedoch der unbarmherzige Entfhrer "Lasse" (Peter Plaugborg, "Tage des Zorns") verborgen bleibt, der sie in einer Unterdruckkammer gefangen hlt, bleibt die Spannung auf hohem Niveau erhalten. Zumal seine Grausamkeit, indem er jedes Jahr den Druck um 2 At erhht, in eine gewisse Richtung zeigt ...

Beispiel Fazit:
"Erbarmen" ist elegant konstruiert, gut gespielt und packend inszeniert. In seiner versteckten, relativ unblutigen Brutalitt ist der Thriller nichts fr schwache Gemter. Wer intelligente, plausible Kriminal-Thriller-Kost in skandinavischer Tradition sucht, ist bei dieser gut ausgestatteten Literaturverfilmung, die in Teilen von der Vorlage abweicht, sehr gut aufgehoben. Auf die Fortsetzung darf man gespannt sein! (kh)

Sofort bei amazon.de kaufen? Einfach nur auf den Link klicken!


Weitere interessante Artikel:
· The Killing - Die komplette Serie
· The Invitation - Die Einladung
· Standoff - Die einzige Zeugin
· Verjhrung
· The Captive
· Kino: Schndung - Die Fasanentter
· Big Bad Wolves
· Kommissar Winter
· The Call Leg nicht auf!
· 7th Floor
· Tokarev
· Gone
· Agent Hamilton - Im Interesse der Nation
· 3096 Tage gekidnappt
· Not Forgotten - Du sollst nicht vergessen
· Spiel mit der Angst
· Ein mutiger Weg
· Gone Baby Gone
Beitrag per E-Mail versendenBeitrag per E-Mail versenden
druckerfreundliche Ansichtdruckerfreundliche Ansicht
Bookmark erstellen bei:
Bookmark erstellen bei: Mr. Wong Bookmark erstellen bei: Folkd Bookmark erstellen bei: Yigg Bookmark erstellen bei: Digg Bookmark erstellen bei: Del.icio.us Bookmark erstellen bei: Slashdot Bookmark erstellen bei: Yahoo Bookmark erstellen bei: Google

mehr zu Thriller
Beitrge von klaus_h


Meistgelesener Beitrag zum Thema Thriller:
In the Cut

Nur Mitglieder drfen DVDs bewerten. Melde dich an, um die DVD zu bewerten
Schreib' deine Meinung zum Artikel!
Als angemeldeter Benutzer drftest du deine Meinung schreiben. Hier kannst du dich kostenlos anmelden und mitmachen!
Vor zwei Jahren
Cover
Jacky im Knigreich der Frauen

Utopiesatire als Gesellschaftskritik
Neue Forums-Beitrge
zur Nachricht Vaiana(3)
 von Aleks_A
 
zur Nachricht Vaiana(3)
 von klaus_h
 
zur NachrichtAW Vaiana(3)
 von maqz
 
zur Nachricht Vaiana(3)
 von Aleks_A
 
zur Nachricht No Offence - 1. Staffel(0)
 von Aleks_A
 

[Zum Forum]

Tombow-Set Gewinnspiel
Holtschultes-Tombow-Stifte
Filmzitat

Please Captain, not in front of the Klingons
Star Trek 5
Comic Radio Show
Splitter Verlag: Die alten Knacker 4

Kim Schmidt: Das war de

Souvenir-Comics

Legion - Season 1

Wie ich versuchte, ein guter Mensch zu sein

Allgemeine Nutzungsbedingungen | Datenschutzhinweis | Impressum