Willkommen bei DVD Maniacs Deine Tierwelt
Anmeldung
 



 
Probleme bei der Anmeldung?

Noch nicht Mitglied?
Hier kannst du dich kostenlos anmelden und mitmachen!
Neu bei uns
· Gewinnspiel Bernd Channel: die Hlle in bunt!
· Unser Land in den 70ern
· Vaiana
· Deutscher Kamerapreis fr NDR Produktion
· The Missing - 1. Staffel
· Rentner kommt von rennen
· Scott & Bailey - Staffel 5
· Mord auf Shetland - 1. Staffel
· Neue Folgen Lewis - Der Oxford Krimi im ZDF
· The Last King - Der Erbe des Knigs
Vor einem Jahr
Cover
Jane got a Gun

Eine Mutter im Wilden Westen
Mach mit!

Unser Quiz
Kritik oder Nachricht einreichen
Deine Nachricht an uns
Forum
Fehler & Ideen melden
Site weiter empfehlen
Textversion
Immer bei dir
Folge uns ber twitter
RSS Feed: DVDmaniacs.de auf den Desktop oder auf eure Site
RSS-Feed DVDmaniacs.de
Animation
 Aladdin SE
geschrieben von Aleks_A am 07. Okt 2004

100%

CoverDieser Film hatte eine schwere Geburt: Das Konzept musste von Grund auf berarbeitet werden (ohne Verlngerung der Zeit bis zum Abschluss), der musikalische Leiter starb mitten im Projekt an AIDS (er war schon bei "Die Schne und das Biest" schwer krank).

Kaum war der Film in den Kinos, meldeten sich die obligatorischen "Political Correctness"-Jnger und zwangen Disney, zwei Zeilen eines Liedes zu ndern. Also mussten schnell neue Kopien in die Kinos.

Keine guten Vorzeichen

Aladdin SE
USA, 1994
Verffentlichung: 07. Oktober 2004
Regie: John Musker, Ron Clements
mit den Stimme von: Scott Weinger, Robin Williams, Linda Larkin, Jonathan Freeman, Gilbert Gottfried u.a.
"Nochmal"-Faktor: Hoch! Guter Film, Unmengen an interessanten Extras. Ihr werdet vom Rest des Haushalts gezwungen werden, endlich was anderes in den DVD Player zu legen (Aber, aber, da ist doch noch ein Extra...)
Unsere Wertung: 100%
FSK: ohne Altersbeschränkung
Laufzeit: ca. 90 Minuten
Sprachen und Tonformate: Deutsch "Disney's Enhanced Home Theatre Mix", Deutsch 5.1, Englisch 5.1
Bildformat: 1:1,66, (16:9) beim Film, bei den Extras teilweise 4:3
Untertitel: Deutsch, Englisch, Franzsisch, Italienisch, Spanisch, Trkisch
Extras: Disc 1:
- Unverffentlichte Musikszenen
- "Proud of Your Boy" gesungen von Patrick Nuo
- Die Aufnahmen von "Proud of Your Boy"
- Audiokommentare der Filmemacher und Animatoren (je ein Kommentartrack)
- Wissenswerte Kleinigkeiten (als Untertitel wähend des Films)
- Musik-Video "A Whole New World"

Disc 2:
Spiel: Virtueller Flug auf Aladdins magischem Teppich
Spiel: Dschinni auf Weltreise
Spiel: Besuch in Dschinnis Lampe
Spiel: 3 Wnsche frei - ein Blick in die Zukunft
Alan Menken - Das musikalische Allroundtalent
Die Bilder von Aladdin

Ein ungeschliffener Diamant: Das "Making Of"
-Ein Abend mit den Schpfern von Aladdin
-Bleistift und Computer: Die Entstehung des magischen Teppichs
-Entwrfe der Charaktere
-Hinter dem Mikrofon - die amerikanischen Stimmen
-Aufnahme des Songs "A Whole New World"

Presse-Galerien
Doch ganz im Gegenteil zu dem, was man htte ahnen knnen, wurde dieser Film zu einem Meilenstein Disneys und gilt unter Spezialisten als einer der besten Disney-Filme und als einer der besten Animationsfilme berhaupt.

Zur Geschichte: Der Kleindieb Aladdin wird von Visir Jafar (keine Verbindung zu Stargate) berredet, in einer Hhle eine Wunderlampe fr ihn zu holen. Doch entegen der Planungen des Bsewichts bleibt Aladdin im Besitz der Lampe und siehe da - ein Dschinn (Stimme von Robin Williams) erscheint!

BeispielNun kann Aladdin seinen Traum erfllen und sich als Prinz ausgeben, damit er um die Hand der schnen Prinzessin Jasmin werben kann. Doch er hat die Rechnung ohne den bsen Visir gemacht, der alle unlauteren Mittel benutzen wird, um Aladdin aus dem Weg zu rumen, und so Sultan anstelle des Sultans zu werden (er sieht auch leicht wie Iznogud aus...). Dass dabei krftig gesungen wird und der Humor nicht zu kurz kommt, ist selbstverstndlich.

Muss ich es bei einem Disney-Film sagen? Eigentlich nein, aber ich sage es trotzdem: Die Zeichnungen sind exzellent. Etwas eigenartig ist der Gebrauch von computergenerierten Elementen, die sich nicht ganz in die ansonsten per Hand gezeichneten Welten einfgen. Doch damals hat Pixar noch Fingerbungen gemacht. Und manche Elemente fgen sich tatschlich nahtlos hinein. Es ist nur hier und dort doch klar zu sehen, dass man unbedingt mit sogenannten CGIs arbeiten wollte.

BeispielDie Lieder sind wahre Ohrwrmer (die ich immer noch nicht losgeworden bin...) und man muss Texte lieben wie "Make way to Prince Ali, say Hey! to Prince Ali" oder "I steal only what I can't afford - that's everything" und bei ihrer Verwendung ging man bei diesem Film einen Schritt zurck vom Overkill bei "Die Schne und das Biest" (aber auch da ist der Haupttitel ein Ohrwurm, den ich nicht loswerde...). Man erfhrt auch in den Extras, dass man sich an manchen Stellen bewusst zurckhielt und kein neues Lied einsetzte.

Soweit es geht empfehle ich, die englischsprachige Version zu hren, da zwischen Robin Williams und Gilbert Gottfried zwei unglaubliche Komiker mit irrsinniger Geschwindigkeit sprechen, die eine Menge Witz versprhen und das richtige Tempo haben (aber Peer Augustinski ist in der deutschen Ausgabe auch sehr gut -svl). berhaupt war Robin Williams ein Glcksgriff. Er beweist mit diesem Film, dass er vollkommen verrckt ist, aber dass er gleichzeitig die ernsthaften Stellen perfekt spielen kann. Und singen kann er auch noch.

BeispielDer Film ist einfach eine Wonne und macht Kleinen wie Groen Unmengen an Spa. Schon das wre ein Grund, die DVD zu empfehlen. Aber da ist noch mehr: Dieses Mal hat Disney wieder aus dem Vollen geschpft und liefert unzhlige Extras. Abgesehen von zwei Kommentaren zum Film (der mit den Produzenten ist am interessantesten), bekommen wir eine Menge Hintergrundinformation zur Entstehung des Filmes, Rohzeichnungen, Bleistift-Vor-Animationen, Einblicke in die Musikkomposition und die Aufnahmen der Sprecher. Man kann die Lieder einzeln auswhlen, um sie noch Mal und noch Mal und noch Mal zu hren.

Konzeptzeichungen, Musikvideos, ein Bericht ber Alan Menken (den Komponist der Lieder hier und bei anderen Disney-Filmen der Neuzeit) und drei Spiele, die eher fr die ganz Jungen gedacht sind, runden das Bild einer Special Edition ab, die nicht nur den Namen vollends verdient, sondern von mir die vollen 100% bekommt. Zusammen mit der "Looney Tunes Box" von Warner ein gutes Jahr für Animationen. Hoffentlich wird die Pink Panther Cartoon Collection von MGM genau so gut.

BeispielSo sollte eine DVD aussehen. So schpft eine DVD die vollen Mglichkeiten des Mediums aus. Hier kaufe ich nicht einfach nur ein Film, hier kaufe ich Spa fr Stunden ber Stunden. DVDmaniacs sollten eigentlich schon dabei sein, die DVD zu kaufen. Freunde von Disney, Animationen oder einfach von guten Filmen und Musicals sollten nicht lange berlegen. Die anderen sollten ber den eigenen Schatten springen und diesem wunderbaren Film mit dieser hervorragenden DVD eine Chance geben. Unbedingt empfehlenswert. (aks)

Sofort bei amazon.de kaufen? Einfach nur auf den Link klicken!

Weitere interessante Artikel:
· Die Eisknigin Vllig unverfroren
· Sindbad - Staffel 1, Volume 1
· Die Pinguine aus Madagascar - Geheimauftrag: Pinguine
· Dornrschen 2 Disc Platinum Edition
· Aristocats - Special Edition
· Peter Pan
Beitrag per E-Mail versendenBeitrag per E-Mail versenden
druckerfreundliche Ansichtdruckerfreundliche Ansicht
Bookmark erstellen bei:
Bookmark erstellen bei: Mr. Wong Bookmark erstellen bei: Folkd Bookmark erstellen bei: Yigg Bookmark erstellen bei: Digg Bookmark erstellen bei: Del.icio.us Bookmark erstellen bei: Slashdot Bookmark erstellen bei: Yahoo Bookmark erstellen bei: Google

mehr zu Animation
Beitrge von Aleks_A


Meistgelesener Beitrag zum Thema Animation:
Dragonball GT The Movie

Leserwertung: 97%Nur Mitglieder drfen DVDs bewerten. Melde dich an, um die DVD zu bewerten
Schreib' deine Meinung zum Artikel!
Als angemeldeter Benutzer drftest du deine Meinung schreiben. Hier kannst du dich kostenlos anmelden und mitmachen!
Vor zwei Jahren
Cover
Die Benny Hill Show

The World's Favorite Clown
Neue Forums-Beitrge
zur Nachricht Vaiana(3)
 von Aleks_A
 
zur Nachricht Vaiana(3)
 von klaus_h
 
zur NachrichtAW Vaiana(3)
 von maqz
 
zur Nachricht Vaiana(3)
 von Aleks_A
 
zur Nachricht No Offence - 1. Staffel(0)
 von Aleks_A
 

[Zum Forum]

Tombow-Set Gewinnspiel
Holtschultes-Tombow-Stifte
Filmzitat

"Junge, es ist ein Scheileben. Fr alle! Aber wir haben alle nur dieses eine auf dieser Welt. Stndig ben, um besser in seinen Dingen zu werden, nicht anderes habe auch ich getan."
The Weather Man
Comic Radio Show
Expedition Mittelalter in Kln

Der neue Asterix #37 - Asterix in Italien

Karl der Sptlesereiter bei Finix Comics

Die groen Gefhle des Fabien Toulm

Die Tombow-Stife des Michael Holtschulte

Allgemeine Nutzungsbedingungen | Datenschutzhinweis | Impressum