Willkommen bei DVD Maniacs
Anmeldung
 



 
Probleme bei der Anmeldung?

Noch nicht Mitglied?
Hier kannst du dich kostenlos anmelden und mitmachen!
Neu bei uns
· Im Zauber der Wildnis
· 3sat-Dokumentarfilmpreis 2017
· Tracy Anderson - TAVA Dance Party
· "Auf Augenhhe" gewinnt den Kindertiger 2017
· Lewis - Der Oxford Krimi - Staffel 8
· phoenix "Unter den Linden": Zum Klimagipfel
· Hotel Heidelberg
· My Move - Tanz deines Lebens! ab 1. November
· Gewinnspiel Bernd Channel: die Hlle in bunt!
· Unser Land in den 70ern
Vor einem Jahr
Cover
Ascension

600 menschliche Laborratten im All
Mach mit!

Unser Quiz
Kritik oder Nachricht einreichen
Deine Nachricht an uns
Forum
Fehler & Ideen melden
Site weiter empfehlen
Textversion
Immer bei dir
Folge uns ber twitter
RSS Feed: DVDmaniacs.de auf den Desktop oder auf eure Site
RSS-Feed DVDmaniacs.de
Dokumentation
 3sat-Dokumentarfilmpreis 2017
geschrieben von klaus_h am 14. Nov 2017

"Tiere und andere Menschen" von Flavio Marchetti

Umschlag-Cover Mainz (ots) - Der Film "Tiere und andere Menschen" (sterreich 2017) von Flavio Marchetti erhielt auf der 41. Duisburger Filmwoche (6. bis 12. November 2017) den mit 6.000 Euro dotierten 3sat-Dokumentarfilmpreis fr den besten deutschsprachigen Dokumentarfilm. Regisseur Flavio Marchetti zeigt in seinem Dokumentarfilm "Tiere und andere Menschen", wie im Wiener Tierschutzhaus verstoene Tiere versorgt und vermittelt werden. Das Wiener Tierschutzhaus beherbergt 1.000 tierische Schtzlinge, von ausgesetzten Haustieren, konfiszierten Exoten bis zu Wildtieren, die aus ihrem natrlichen Lebensraum verdrngt wurden.

In der Begrndung der Jury heit es: "Der Film erkundet das Wiener Tierschutzhaus auf eine elegante Art und Weise. Die Institution wird beilufig erzhlt, nach und nach vermittelt sich ein Begriff davon, was Arbeit hier bedeutet. Das Fragmentarische hinterlsst keine offenen Fragen, sondern verdichtet sich aufgrund der klugen Montage zu einem groen Bild: Letztlich geht es in 'Tiere und andere Menschen' um Kommunikation - um die zwischen den Menschen und den Tieren, aber auch um die zwischen Menschen und Menschen ber Tiere, wenn selbst nur einseitige gefilmte Telefonate przise Vorstellungen ber das Misslingen des Miteinanders erffnen.

Darin ist die gesellschaftliche Idee des Films erkennbar: das Tierschutzhaus als Transitzone, in der das Scheitern wohnt und Erfolg nur mit Empathie und Hingabe produziert werden kann. Unbedingt hervorzuheben an dem souvernen, umsichtigen Film ist die wache Kamera - schon weil sie fr einen Augenblick den Ausflug aus dem Dokumentarischen ermglicht, wenn der unleidliche, gepeinigte Affe Rosi die Zhne fletscht wie in in 'Planet of the Apes'."

Symbolbild Der 3sat-Dokumentarfilmpreis wird von den vier 3sat-Partnern ZDF, ORF, SRG und ARD gestiftet und seit 1996 auf der Duisburger Filmwoche fr den besten deutschsprachigen Dokumentarfilm aus dem Festivalprogramm vergeben. Der unabhngigen Jury gehren in diesem Jahr der Autor und Filmredakteur Matthias Dell aus Berlin sowie die Medienberaterin, Dozentin und Publizistin Marcy Goldberg aus Zrich an. Goldberg war von 2000 bis 2007 Mitglied der Programmkommission des Dokumentarfilmfestivals "Visions du Rel" in Nyon. Drittes Jurymitglied ist Lena Stlzl aus sterreich, zurzeit Assistentin fr Theorie des Films am Institut fr Theater-, Film- und Medienwissenschaft in Wien.

3sat begleitet die Duisburger Filmwoche auch in seinem Programm: Am Montag, 13., und Dienstag, 14. November 2017, zeigt 3sat vier Dokumentarfilme aus den vergangenen Wettbewerben - darunter Erstausstrahlungen und Preistrgerfilme. Auftakt ist am Montag, 13. November, 22.25 Uhr, der Schweizer Dokumentarfilm "Mirr", Gewinner des Frderpreises der Stadt Duisburg im vergangenen Jahr. Auerdem berichtet das 3sat-Magazin "Kulturzeit" am Montag, 13. November, 19.20 Uhr, ber die 41. Duisburger Filmwoche und die aktuellen Preistrgerfilme. "Kulturzeit" wird moderiert von Vivian Perkovic. (kh)


Beitrag per E-Mail versendenBeitrag per E-Mail versenden
druckerfreundliche Ansichtdruckerfreundliche Ansicht
Bookmark erstellen bei:
Bookmark erstellen bei: Mr. Wong Bookmark erstellen bei: Folkd Bookmark erstellen bei: Yigg Bookmark erstellen bei: Digg Bookmark erstellen bei: Del.icio.us Bookmark erstellen bei: Slashdot Bookmark erstellen bei: Yahoo Bookmark erstellen bei: Google

mehr zu Dokumentation
Beitrge von klaus_h


Meistgelesener Beitrag zum Thema Dokumentation:
Miami Ink - Tattoos frs Leben

Nur Mitglieder drfen DVDs bewerten. Melde dich an, um die DVD zu bewerten
Schreib' deine Meinung zum Artikel!
Als angemeldeter Benutzer drftest du deine Meinung schreiben. Hier kannst du dich kostenlos anmelden und mitmachen!
Vor zwei Jahren
Cover
Jacky im Knigreich der Frauen

Utopiesatire als Gesellschaftskritik
Neue Forums-Beitrge
zur Nachricht Vaiana(3)
 von Aleks_A
 
zur Nachricht Vaiana(3)
 von klaus_h
 
zur NachrichtAW Vaiana(3)
 von maqz
 
zur Nachricht Vaiana(3)
 von Aleks_A
 
zur Nachricht No Offence - 1. Staffel(0)
 von Aleks_A
 

[Zum Forum]

Tombow-Set Gewinnspiel
Holtschultes-Tombow-Stifte
Filmzitat

I object!
Sustained!
I haven't even asked a question yet!

Chicago
Comic Radio Show
Walt Disney Lustiges Taschenbuch

Johannes Geigl

Local Heroes 18: Kstenstriche

Asterix in Italien - Nachtrag

Caf Zombo mit Micky, Donald, Goofy & Co.

Allgemeine Nutzungsbedingungen | Datenschutzhinweis | Impressum