Willkommen bei DVD Maniacs Deine Tierwelt
Anmeldung
 



 
Probleme bei der Anmeldung?

Noch nicht Mitglied?
Hier kannst du dich kostenlos anmelden und mitmachen!
Unser Archiv
Alle DVDs von A-Z
Das BESTE und das SCHLECHTESTE aus ber vier Jahren DVDmaniacs
Die aktuellen Redaktionsfavoriten
DVDs nach Genre
Nach FSK-Freigabe:
ab 0 - 6 - 12 - 16 - 18
Vor einem Jahr
Cover
Ascension

600 menschliche Laborratten im All
Mach mit!

Unser Quiz
Kritik oder Nachricht einreichen
Deine Nachricht an uns
Forum
Fehler & Ideen melden
Site weiter empfehlen
Textversion
Immer bei dir
Folge uns ber twitter
RSS Feed: DVDmaniacs.de auf den Desktop oder auf eure Site
RSS-Feed DVDmaniacs.de
Romantisch
 Erbsen auf halb 6
geschrieben von klaus_h am 02. Dez 2004

Jenseits der Dunkelheit

CoverDer Regisseur Lars Bchel ("Jetzt oder nie - Zeit ist Geld", "Lippels Traum") geht in der wunderschnen, romantischen Tragikmdie "Erbsen auf halb 6" der Grundidee nach, wie sich zwei Blinde in einander verlieben knnten.

Denn wenn sich die Therapeutin Lilly (Fritzi Haberlandt, "Kalt ist der Abendhauch", "Nichts als Gespenster") und ihr "Patient", der zynische Jakob (Hilmir Snr Gunason, "Blueprint", "Mwengelchter"), zum ersten Mal treffen, kann von "Liebe auf den ersten Blick" nun wirklich keine Rede sein.

Erbsen auf halb sechs
Deutschland, 2003
Veröffentlichung: 02.12.04
Regie: Lars Bchel
mit: Fritzi Haberlandt, Hilmir Snr Gunason, Tina Engel, Harald Schrott, Alice Dwyer, Max Mauff, Matthias Brenner u.a.
"Nochmal"-Faktor: jederzeit
Unsere Wertung: 97 %
FSK: 6
Laufzeit: ca. 111 min
Sprachen und Tonformate: Deutsch Dolby Digital / Blindenkommentar 2.0 u 5.1
Bildformat: 1:2,35 / 16:9
Untertitel: Deutsch, Englisch
Extras:
• Making of inkl. Castingaufnahmen
• Erbsen auf halb 6 auf Super8
• Outtakes/Deleted Scenes
• Regiekommentar mit der Hauptdarstellerin
• komplette Menfhrung fr Blinde
In einer aufwndigen Parallelmontage erfahren wir, warum der Theaterregisseur Jakob erblindete. Bei strmenden Regen bckte er sich in seinem Kfer nach dem heruntergefallenen Zigarettenanznder, strzte ins Hafenbecken und erlitt ein stumpfes Trauma. Whrenddessen sieht man Lilly, die das Wasser der Dusche geniet, denn durch den Regen bekommt die Welt eine Silouette fr die von Geburt an Blinde.

BeispielIm Reha-Zentrum wird sie ihm als Betreuerin zugeteilt, da er als selbstmordgefhrdet gilt. Doch Jakob weigert sich an das Leben als Blinder anzupassen. Um seine Mutter vor deren Tod ein letztes Mal zu sehen, versucht er in einem irrwitzigen Roadmovie nach Onega in Ruland zu reisen. Aber Lilly ist nicht leicht abzuschtteln - ohne sie wre er ja verloren. "Wenn der Teller eine Uhr ist, bei welcher Uhrzeit liegen z.B. die Erbsen?", ist nur eine ihrer Lektionen fr Jakob.

Verfolgt von Mutter Regine (Tina Engel "Die Blechtrommel") und Freund Paul, die zunchst an Entfhrung glauben, irren alle vier nun durch phantastische Landschaften voller Poesie, Witz und skurriler Charaktere. In einer sehenswerten Nebenhandlung verfhrt die nymphenhafte Schwester Lillys (Alice Dwyer: "Das Lcheln der Tiefseefische", "Was ich von ihr weiss") ihren allzu schchternen Mitschler (Maximilian Mauff: "Kombat Sechzehn", "Das Jahr der ersten Ksse") zum parodistischen Strippoker und der ersten sexuellen Erfahrung.

BeispielBchel fhrt als Drehbuchautor eine straffe Regie, die sich auch kleine Nebenhandlungen erlauben kann. Unabdingbar beim Gelingen seiner bildhaften Darstellungen ist die brilliante Kamerarbeit von Judith Kaufmann und die geniale Filmmusik (Berghaus/Hansen/Reichardt). Diese fand eine gute Synthese klassischer und moderner Rythmen, die in diesem Jahr mit dem "goldenen Filmband" prmiert wurde.

Angesichts des Selbstbewusstseins einer Fritzi Haberlandt, das wunderbar zu ihrer Rolle passt und der mrrischen Verbohrheit, welcher der islndische (!) Gaststar - in seiner Heimat lngst ein Star - uns hier diese Liebesstory prsentieren, halte ich diesen Film fr die beste deutsche Produktion der letzten Jahre.

Was vor Jahren Caroline Link mit "Jenseits der Stille" bei den Gehrlosen gelang, erreicht Bchel ebenfalls - ohne Melodramatik einen beschwingten Blick auf das vllig andere Leben Behinderter zu werfen und Verstndnis fr deren Bedrfnisse zu erwecken. Da verzeiht man dem Team ein paar logische Sprnge, weil die Personen umso mehr fesseln.

BeispielDie DVD selbst ist ein echtes Muss fr den Sammler optimaler Ausstattungen und liebevoller Details: Eine komplette Alternativ-Menfhrung, die interaktiv auch fr Blinde gestaltet wurde. Wohl einzigartig und hchst lobenswert. Daneben gehrt der Audiokommentar im Dialog zwischen Haberlandt und Bchel ebenfalls zu den lehrreichen und spaigen Lektionen, bei denen ich den Film einen Tag spter gleich noch einmal sehen wollte. Ein gutes "Making of" sowie eine nostalgisch verspielte Super-8-Doku zum Film runden den wertvollen Film nahezu perfekt ab. Das einzige Manko ist der Umstand, dass die "Entfallenen Szenen" nicht ebenfalls mit dem Voice over fr Blinde versehen sind.

Wer also die gelungen Addition von Romantik, Komdie und Anspruch erleben mchte (Drehbuch: Ruth Thoma, "3096 Tage", "Einmal Hans mit scharfer Soe"), sollte schnell seinen Wunschzettel dementsprechend ausfllen - es lohnt sich! (kh)


Weitere interessante Artikel:
· Nirgendwo in Afrika
· Drei Stunden
· Polska Love serenade
· Mozart and the Whale
· Das Lcheln der Tiefseefische
· Darf ich bitten?
· Reconstruction
· Carolina
Beitrag per E-Mail versendenBeitrag per E-Mail versenden
druckerfreundliche Ansichtdruckerfreundliche Ansicht
Bookmark erstellen bei:
Bookmark erstellen bei: Mr. Wong Bookmark erstellen bei: Folkd Bookmark erstellen bei: Yigg Bookmark erstellen bei: Digg Bookmark erstellen bei: Del.icio.us Bookmark erstellen bei: Slashdot Bookmark erstellen bei: Yahoo Bookmark erstellen bei: Google

mehr zu Romantisch
Beitrge von klaus_h


Meistgelesener Beitrag zum Thema Romantisch:
Erbsen auf halb 6

Leserwertung: 96%Nur Mitglieder drfen DVDs bewerten. Melde dich an, um die DVD zu bewerten
Schreib' deine Meinung zum Artikel!
Von Kommentare
Elle
Popcorn-Verkufer


____________
Mitglied seit: Mai 21, 2007
Geschrieben am:21. Mai 2007 - 10:20
Das ist in ordnung
_EZCOMMENTS_USERINFO g
Als angemeldeter Benutzer drftest du deine Meinung schreiben. Hier kannst du dich kostenlos anmelden und mitmachen!
Vor zwei Jahren
Cover
Jacky im Knigreich der Frauen

Utopiesatire als Gesellschaftskritik
Neue Forums-Beitrge
zur Nachricht Vaiana(3)
 von Aleks_A
 
zur Nachricht Vaiana(3)
 von klaus_h
 
zur NachrichtAW Vaiana(3)
 von maqz
 
zur Nachricht Vaiana(3)
 von Aleks_A
 
zur Nachricht No Offence - 1. Staffel(0)
 von Aleks_A
 

[Zum Forum]

Tombow-Set Gewinnspiel
Holtschultes-Tombow-Stifte
Filmzitat

Ich sag' gern: Wer micht sieht, hat den schlimmsten Tag seines Lebens!
Nightcrawler
Comic Radio Show
Walt Disney Lustiges Taschenbuch

Johannes Geigl

Local Heroes 18: Kstenstriche

Asterix in Italien - Nachtrag

Caf Zombo mit Micky, Donald, Goofy & Co.

Allgemeine Nutzungsbedingungen | Datenschutzhinweis | Impressum