Willkommen bei DVD Maniacs Deine Tierwelt
Anmeldung
 



 
Probleme bei der Anmeldung?

Noch nicht Mitglied?
Hier kannst du dich kostenlos anmelden und mitmachen!
Unser Archiv
Alle DVDs von A-Z
Das BESTE und das SCHLECHTESTE aus ber vier Jahren DVDmaniacs
Die aktuellen Redaktionsfavoriten
DVDs nach Genre
Nach FSK-Freigabe:
ab 0 - 6 - 12 - 16 - 18
Vor einem Jahr
Cover
Ascension

600 menschliche Laborratten im All
Mach mit!

Unser Quiz
Kritik oder Nachricht einreichen
Deine Nachricht an uns
Forum
Fehler & Ideen melden
Site weiter empfehlen
Textversion
Immer bei dir
Folge uns ber twitter
RSS Feed: DVDmaniacs.de auf den Desktop oder auf eure Site
RSS-Feed DVDmaniacs.de
Drama
 King George
geschrieben von stephan am 12. Apr 2005

Knigliche Unterhaltung

King George - Ein Knigreich fr mehr VerstandIst der Knig verrckt geworden? Im Jahre 1788 gibt es pltzlich Zweifel, ob King George III. noch regierungsfhig ist, denn immer wieder sorgt er durch seltsame Eskapaden fr Aufsehen und Skandale. Und so sieht sein Sohn, der Prince of Wales, pltzlich seine Chance den Thron frhzeitig zu besteigen. Eine preisgekrnte Tragikkomdie ber einen Knig, der erst die Kolonien verlor und dann beinahe seinen Thron.

King George - Ein Knigreich fr mehr Verstand
Grobritannien 1994
Verffentlichung: 06.04.2005
Regie: Nicholas Hytner
mit: Nigel Hawthorne, Helen Mirren, Ian Holm, Rupert Graves, Amanda Donahoe, Rupert Everett u.a.
"Nochmal"-Faktor: mittel bis hoch
Unsere Wertung: 80%
FSK: ab 12
Laufzeit: ca. 106 Min.
Sprachen & Tonformate: Deutsch (DD 2.0) & Englisch (DD 2.0)
Bildformat: 16:9 (1,85:1)
Untertitel: keine
Extras: Featurette (6:20 - OmU), Trailer
Einen Oscar gab es 1995 fr die beste Ausstattung; auerdem war der hervorragende Nigel Hawthorne als Bester Schauspieler nominiert. Ebenfalls nominiert waren Helen Mirren als Beste Nebendarstellerin ("Die Queen", "Kalender Girls", "Abschied von Chase", "R.E.D. 2 Noch lter. Hrter. Besser.", "Madame Mallory und der Duft von Curry") und die Adapation des Drehbuches. Dazu gab's in Cannes eine Goldene Palme fr den Film und eine Auszeichnung fr Helen Mirren als Beste Schauspielerin. Und dann gab's noch jede Menge weitere Preise und Nominierungen fr diesen sehr guten Film.

Nigel Hawthorne als King George III.Fast dreiig Jahre lang hatte Georg sein Land regiert. Er sorgte fr Stabilitt und man hatte Vertrauen in ihn, er war streng, aber auch gerecht. Doch pltzlich entwickelt er immer neue exzentrische Verhaltensweisen, die sich niemand erklren kann. So rennt er, nur mit seinem Nachthemd bekleidet, mitten in der Nacht ber die Wiesen rings um sein Schloss und vor den Augen seiner Knigin macht er sich an ihre Zofe ran.

King George bei einem nchtlichen AusflugWeil keine Besserung in Sicht ist und die Handlungen von George immer wilder, skandalser und obszner werden, sind sich alle am Hof darin einig, dass man etwas unternehmen muss. Whrend der Prince Of Wales damit beginnt, eine Intrige gegen seinen Vater zu spinnen, die dafr sorgen soll, dass man den Knig fr unmndig erklrt, versuchen andere, dem Knig zu helfen.

Als die kniglichen rzte nicht mehr weiter wissen, holt man Dr. Willis, der fr seine unkonventionellen Heilmethoden bekannt ist. Mit stengem Regiment sorgt er dafr, dass sich George III. langsam wieder an Regeln halten kann. Die dabei stattfindenden "Duelle" zwischen Knig und Arzt sind besonders faszinierend. Tatschlich scheint sich der Zustand nach und nach zu verbessern. Aber reicht es dafr, um in der entscheidenen Verhandlung aller Welt zu demonstrieren, dass George immer noch dazu in der Lage ist, sein Volk zu fhren?

Ian Holm als Dr. WillisDer leider schon verstorbene Nigle Hawthorne ist sehr berzeugend als verwirrter Knig und spielt wirklich brilliant. Das liegt zum einen natrlich an seinem Talent und seiner Schauspielkunst, aber wohl auch daran, dass er diese Rolle rund zweieinhalb jahre lang auf der Bhne verkrpert hat. Und nicht nur er hatte vor den Dreharbeiten viel Zeit, sich in seine Rolle zu versetzen, denn sehr viele Darsteller aus der Bhnenversion findet man nun in der filmischen Umsetzung wieder.

Das liegt vor allem daran, dass mit Nicholas Hytner der Regisseur des Theaterstcks auch hinter der Kamera das Sagen hatte und als es an die Besetzung ging logischerweise erst einmal an sein Bhnenteam dachte. Ebenfalls mit dabei ist Alan Bennett, der Autor des Stcks, der seine eigene Vorlage fr den Film adaptierte.

Der Knig wird gefesselt und gefttertDoch trotz der langjhrigen Theaterarbeit, die dem Film vorausging, merkt man dies "King George" eigentlich kaum an. Es gibt nichts Statisches; die Schaupltze wechseln, die Kamera ist viel in Bewegung. berhaupt gefllt mir die Kamerarbeit von Andrew Dunn sehr gut: Tolle Farben, wunderschne Landschaftsaufnahmen und gelungene CloseUps. Ergnzend dazu gibt es wirklich tolle Sets mit einer groen Liebe zum Detail und sehr schne Kostme. Einzig die Frisuren sind zum Teil etwas seltsam, so dass Figuren wie der Prince Of Wales fr unsere Augen ein wenig wie Clowns wirken. Aber ich schtze mal, dass man damals tatschlich so rumlief.

Aber das alles wre nichts wert, wenn die Darsteller nicht allesamt klasse wre. Mir persnlich hat Helen Mirren am Besten gefallen, aber diese tolle Schauspielerin mag ich sowieso sehr gerne.

Helen Mirren als Knigin"King George" ist ein authentisches und glaubwrdiges Historiendrama, dass von Anfang bis Schluss gelungen ist. Lustig, bewegend, traurig und ergreifend. Ein Film, den man sich immer wieder anschauen kann, der einfach richtig gut ist.

Ich frage mich nur, warum man einen so blden Untertitel fr die deutsche Version ausgewhlt hat. "Ein Knigreich fr mehr Verstand" ist meines Erachtens vllig unpassend. Aber diese seltsame Eigenart der deutschen Filmverleihe kennen wir ja schon lnger. (svl)

PS: Noch eine amsante Randnotiz: Ursprnglich sollte der Titel im Original "The Madness of King George III." heien. Doch man hat sich dagegen entschieden, da man befrchtete, dass sich Zuschauer dann nicht dafr interessieren wrden, weil sie Teil I und II nicht gesehen hatten. Keine Ahnung, ob das stimmt, aber vorstellbar wre es schon.

Sofort bei amazon.de kaufen?
Einfach nur auf den Link klicken!


Weitere interessante Artikel:
· Victoria - Staffel 1
· Elizabeth - Das Goldene Knigreich
· Elizabeth
· Die geheimen Tagebcher der Anne Lister
· Marie Antoinette
Beitrag per E-Mail versendenBeitrag per E-Mail versenden
druckerfreundliche Ansichtdruckerfreundliche Ansicht
Bookmark erstellen bei:
Bookmark erstellen bei: Mr. Wong Bookmark erstellen bei: Folkd Bookmark erstellen bei: Yigg Bookmark erstellen bei: Digg Bookmark erstellen bei: Del.icio.us Bookmark erstellen bei: Slashdot Bookmark erstellen bei: Yahoo Bookmark erstellen bei: Google

mehr zu Drama
Beitrge von stephan


Meistgelesener Beitrag zum Thema Drama:
City of God

Nur Mitglieder drfen DVDs bewerten. Melde dich an, um die DVD zu bewerten
Schreib' deine Meinung zum Artikel!
Von Kommentare
tor7ten
DVD-Junkie


____________
Mitglied seit: Apr 03, 2006 Artikel: 191
Location:Dortmund
Geschrieben am:31. Aug 2007 - 21:49
"Bringt ihn endlich um, dann muss ich dieses ewige 'Was, was' nicht mehr ertragen!" Smile
_EZCOMMENTS_USERINFO g
Als angemeldeter Benutzer drftest du deine Meinung schreiben. Hier kannst du dich kostenlos anmelden und mitmachen!
Vor zwei Jahren
Cover
Jacky im Knigreich der Frauen

Utopiesatire als Gesellschaftskritik
Neue Forums-Beitrge
zur Nachricht Vaiana(3)
 von Aleks_A
 
zur Nachricht Vaiana(3)
 von klaus_h
 
zur NachrichtAW Vaiana(3)
 von maqz
 
zur Nachricht Vaiana(3)
 von Aleks_A
 
zur Nachricht No Offence - 1. Staffel(0)
 von Aleks_A
 

[Zum Forum]

Tombow-Set Gewinnspiel
Holtschultes-Tombow-Stifte
Filmzitat

"Du wirst deinen Mut nicht auf dem Boden eines Glases finden!"
Ascension
Comic Radio Show
Splitter Verlag: Die alten Knacker 4

Kim Schmidt: Das war de

Souvenir-Comics

Legion - Season 1

Wie ich versuchte, ein guter Mensch zu sein

Allgemeine Nutzungsbedingungen | Datenschutzhinweis | Impressum