Willkommen bei DVD Maniacs Deine Tierwelt
Anmeldung
 



 
Probleme bei der Anmeldung?

Noch nicht Mitglied?
Hier kannst du dich kostenlos anmelden und mitmachen!
Aus dem Archiv

Rezensionen sortiert:
· alphabetisch
· chronologisch
Zufällig ausgegraben zum Thema:
Kompilation
· Die besten Filmzitate 2016 - Teil 2
· Die besten Filmzitate 2016 - Teil 1
· Die besten Filmzitate 2015
Vor einem Jahr
Cover
Jane got a Gun

Eine Mutter im Wilden Westen
Mach mit!

Unser Quiz
Kritik oder Nachricht einreichen
Deine Nachricht an uns
Forum
Fehler & Ideen melden
Site weiter empfehlen
Textversion
Immer bei dir
Folge uns ber twitter
RSS Feed: DVDmaniacs.de auf den Desktop oder auf eure Site
RSS-Feed DVDmaniacs.de
Komdie
 Berlin, Berlin - 1. Staffel
geschrieben von klaus_h am 26. Apr 2005

Lolle rennt...

CoverWas hat diese phantastische Daily Sitcom nicht alles an Preisen eingeheimst:
Grimme Preis an die erste Staffel und die knuddelige Hauptdarstellerin Felicitas Woll sowie im letzten Jahr sogar die Erhebung in den Adelsstand durch den Serien-Emmy! Das Wagnis der ARD, ein derartiges Format im Vorabendprogramm 2001 mit einem nie gesehenen Werbefeldzug (berall grte mich der Rotschopf Wolls von Plakatwnden), kann ich heute nach dem Abschluss der Serie mit dem Happy End der vierten Staffel vor zehn Tagen als nur gelungen betrachten.

Berlin, Berlin - 1. Staffel
BRD, 2003
Veröffentlichung: 14.03.05
Regie: Franziska Meyer Price, Gudrun Scheerer u.a.
mit: Felicitas Woll, Sandra Borgmann, Jan Sosniok, Matthias Klimsa, Maverick Queck, Alexa Wiegandt, Kai Lentrodt, Charlotte Schwab u.a.
"Nochmal"-Faktor: immer wieder gerne
Unsere Wertung: 91 %
FSK: 12
Laufzeit: 26 Folgen a 24 min
Sprachen und Tonformate: Deutsch , Dolby Digital 5.1/DTS
Bildformat: 16:9, 1,78:1
Untertitel:Englisch, Deutsch fr Hrgeschdigte
Extras:
• Making of
• Statements der Schauspieler (Woll, Sosniok, Bergmann, Klimsa, Quok)
• Audiokommentar mit F. Woll (#1-3)
• Interview mit F. Woll u. A. Schloo
Zur Story: Das "Landei" Lolle (aka Charlotte, Felicitas Woll: "Wir sind das Volk") zieht es nach dem Abi aus dem beschaulichen Malente ins weltstdtische Berlin, um ihren langjhrigen Freund Tom zu besuchen und eine Karriere als Comiczeichnerin zu starten. Doch der Schock kommt bald: Tom hat lngst eine neue Freundin! Trnenberstrmt steht sie bei ihrem Cousin Sven (Sosniok) vor der Tr, der sie in seiner WG in einem malerischen Fabrikgebude mit schnster Aussicht ber Berlin gerne aufnimmt. Denn als Eigentmer einer kleinen IT-Startup-Firma gleichen Namens und geschiedener Ehemann ist er selbst stndig klamm.

Beispielber ihre Freundin, die lesbische Schauspielerin Rosalie (herrlich zynisch: Borgmann), die ihr stndig ruppig den Kopf zurecht rckt, stolpert sie buchstblich, als sie sich mit ihrer Hilfe an Tom rchen mchte. Sie sorgt dafr, dass das von ihr liebevoll so genannte Landei mehr Mumm bekommt. Rosalie ist bald die dritte im Bunde, whrend der kahl werdende Mchtegern-Macho Hart als Nachbar-Nerd, Freund und Angestellter Svens eigentlich nicht zur WG gehrt, aber deren Probleme und Khlschrank fr viel interessanter hlt. Um alle dreht sich das Beziehungskarussell zwischen Herz, Schmerz, groen und kleinen Sorgen des Alltags. Der Imbiss-Vietnamese Tuan (Queck) sorgt als vterlicher Freund und Gung-(Die Lindenstrae)-Parodie mit asiatischen Pseudo-Weisheiten fr die eine oder andere "Erleuchtung".

BeispielWas sonst schnell in Hauruckwitzchen und Klischees abgeglitten wre, ist hier dank guter Drehbcher, Regisseurinnen und einer guten Grundidee herrausragend gelungen: Die Geburt der deutschsprachigen Daily-Sitcom. Mit der erstaunlich groen Anzahl von Auendrehs ging man dabei ein ungewhnlich hohes Risiko ein, was von diesen Formaten aus Kostengrnden tunlichst gemieden wird.

Am ehesten vergleichen knnte man den Beziehungsreigen Lolles noch mit "Friends" und "Ally McBeal": Denn die schnuckelig anzusehende Heroine steht mit ihrem Liebesleben wahrhaft auf Kriegsfu. Entweder sind die Mnner einfach zu schn, um wahr zu sein (#8 "All you need is love") oder verheiratete jdische Inhaber eines Restaurants, die zudem noch Arbeitgeber sind (#10 bis 12 "Die Geliebte"). Augenzwinkernd wird souvern auch wenig das jdische Kulturleben der Hauptstadt ein wenig auf die Schippe des Humors genommen.

BeispielFolge 16: "Kssen, Kssen, Kssen" ist noch die deutlichste Anleihe bei Ally: Von Mnnern ein wenig sehr enttuscht, stellt Lolle fest, dass Rosalie auch recht gut zu kssen ist. Aber das wirklich Wahre ist es nicht. Da erinnert man sich auch an das knisternde Spiel von "Ling". Aber derartig deutliche Anleihen sind eher selten und mehr als Hommage zu verstehen.

Insgesamt ist das Wagnis gelungen, "etwas mehr Phantasie" (Woll) ins deutsche Fernsehen zu bringen. Die dazwischen geschobenen Cartoon-Zeichnungen, die flott gezeichnet den Gemtszustand Lolles illustrieren sollen (erinnert mich ein wenig an "Dream on"), passen ebenso wie die pointiert eingesetzten Off-Kommentare gut dazu. Es ist erfreulich, dass Daily-Soap- (Sosniok, GZSZ) und Tatortdarsteller (Borgmann) endlich zeigen konnten, dass mehr in ihnen steckt. Denn Komdie erfordert Timing (Billy Wilder) - und das haben nur wirklich gute oder talentierte Schauspieler.

BeispielTechnisch sind die vier DVDs einwandfrei, rund und ungewhnlich gut ausgestattet. Da knnte sich die 20th Century Fox mit ihren spartanischen Ally-Packs mal eine gehrige Schnitte bei der guten alten ARD abschneiden. Insbesondere der selbstironische Kommentar Wolls ist hrenswert. Denn wer wrde schon denken, dass sie vom Frbemittel (sorry, aber die Frau ist mittelblond) Hautreizungen bekam und ihre Klamotten hasste etc.? Wie die Serie selbst kommt alles leicht und flockig daher.

Mein Fazit ist klar. Leiht Euch die DVD aus oder kauft sie, damit neben der demnchst auf den Markt kommenden zweiten Staffel auch die letzten beiden produziert werden! Es lohnt sich, da 24 Minuten leichte Unterhaltung uns allen das ntige Quntchen Humor in den Feierabend zaubern knnen. (kh)

Sofort bei amazon.de kaufen? Einfach nur auf den Link klicken!
Oder lieber leihen?

Weitere interessante Artikel:
· Berlin, Berlin bald als Kinofilm?
· The Exes - Staffel 2
· Trkisch fr Anfnger - Staffel 3
· Hey Dad..! - Staffel 1
· Mein Leben & Ich - Die komplette erste Staffel
· Trkisch fr Anfnger - Staffel 2.1 & 2.2
· Alles auer Sex
· Trkisch fr Anfnger - Staffel 1
· Berlin, Berlin - 3. Staffel
· Berlin, Berlin - 2. Staffel
Beitrag per E-Mail versendenBeitrag per E-Mail versenden
druckerfreundliche Ansichtdruckerfreundliche Ansicht
Bookmark erstellen bei:
Bookmark erstellen bei: Mr. Wong Bookmark erstellen bei: Folkd Bookmark erstellen bei: Yigg Bookmark erstellen bei: Digg Bookmark erstellen bei: Del.icio.us Bookmark erstellen bei: Slashdot Bookmark erstellen bei: Yahoo Bookmark erstellen bei: Google

mehr zu Komdie
Beitrge von klaus_h


Meistgelesener Beitrag zum Thema Komdie:
Teen Wolf und Teen Wolf 2

Nur Mitglieder drfen DVDs bewerten. Melde dich an, um die DVD zu bewerten
Schreib' deine Meinung zum Artikel!
Von Kommentare
sterni1
DVD-Junkie


____________
Mitglied seit: Feb 14, 2004 Artikel: 142
Location:Mnchen
Geschrieben am:26. Apr 2005 - 11:05
fr mich eine der besten deutschen Serien der letzten Jahre (wenn nicht berhaupt)

nur schade, dass sie schon zu Ende ist, aber man soll ja bekanntlich aufhren, wenns am schnsten ist
_EZCOMMENTS_USERINFO g
stephan
Filmlexikon


____________
Mitglied seit: Sep 29, 2003 Artikel: 728
Geschrieben am:26. Apr 2005 - 12:17
Die ARD htte auch gerne weiter gemacht, aber die Darsteller hatten anscheinend keine Lust mehr und wollen sich in Zukunft anderen Projekten widmen. Es gibt aber das Gercht, dass es einen Kinofilm geben soll. Angeblich wird seit Januar an einem entsprechenden Konzept gearbeitet.

Schne Gre

Stephan v.L.
_________________
"Ich liebe es nicht, wenn der Lauf der Dinge durch Tatsachen gehemmt wird."
_EZCOMMENTS_USERINFO g
klaus_h
DVDmaniac


____________
Mitglied seit: Aug 21, 2004 Artikel: 1400
Location:Solingen
Geschrieben am:26. Apr 2005 - 13:53
Sowohl auf den Interviews der DVD (komischerweise auch eines mit A. Scheer, der erst zur 2. Staffel aktiv wurde) lsst insb. Woll durchblicken, dass ihr die Unentschlossenheit ihrer Figur manchmal gegen den Zeiger ging. Viel lieber htte sie auch glaubhaft gezeigt, dass Lolle ihren Weg als Comiczeichnerin gegangen wre. Und das kam ja auch - in der letzten Episode der 4. Staffel, "Melbourne, Melbourne" aufgrund des "Jetzt-muss-aber-ein-Happy-End-her"-Effekts nicht mehr zustande. Ansonsten kann ich nur einen Blick auf http://www.berlin-berlin.info/ empfehlen. Neben einigen "netten" Gimmicks findet man dort auch den "Sorry"-Brief Wolls. Kurzzusammenfassung : zwei Staffeln htte ich Lolle wohl noch spielen knnen, aber erstens htte ich dann die Figur gehat und zweitens mchte ich mich weiterentwickeln, sprich Filme drehen. Ich wnsche ihr alles Gute dabei. Ob aber der deutsche Film auf seine "Meg Ryan" wartet, ist eine andere Frage.

PS: Meine Lieblingsfigur war Rosalie: Kaffeeeee!

Alles Gute

Klaus
_________________
God bless the Internet. (American Pie)
_EZCOMMENTS_USERINFO g
Aleks_A
DVDmaniac


____________
Mitglied seit: Sep 16, 2003 Artikel: 1316
Geschrieben am:26. Apr 2005 - 15:33
Naja, wenn aber alles was sie macht, das Niveau von "Autobahnraser" hat, dann gute Nacht Frau Woll...

Schnen Gru
Aleks
_EZCOMMENTS_USERINFO g g
klaus_h
DVDmaniac


____________
Mitglied seit: Aug 21, 2004 Artikel: 1400
Location:Solingen
Geschrieben am:26. Apr 2005 - 15:44
Hat sie? Naja, Tramitz spielte m.W.n. auch dort mit - und der ist eigentlich kein Fall fr "Ich-war-jung-und-brauchte-das-Geld"... Der Murks sah (Trailer) ganz nach Paket-Knebel-Vertrag der dortigen Mediengruppe aus.

Auerdem darf man auch nicht vergessen, was Woll vorher gespielt hat, z.B. "Die Camper", "Mdchen, Mdchen" - also grauslig prollig billig bis ganz nett. Wollen wir hoffen, dass die Lolle nicht die Rolle /ups/ ihres Lebens war.

Adieu

Klaus
_________________
God bless the Internet. (American Pie)
_EZCOMMENTS_USERINFO g
Als angemeldeter Benutzer drftest du deine Meinung schreiben. Hier kannst du dich kostenlos anmelden und mitmachen!
Vor zwei Jahren
Cover
Die Benny Hill Show

The World's Favorite Clown
Neue Forums-Beitrge
zur Nachricht Vaiana(3)
 von Aleks_A
 
zur Nachricht Vaiana(3)
 von klaus_h
 
zur NachrichtAW Vaiana(3)
 von maqz
 
zur Nachricht Vaiana(3)
 von Aleks_A
 
zur Nachricht No Offence - 1. Staffel(0)
 von Aleks_A
 

[Zum Forum]

Tombow-Set Gewinnspiel
Holtschultes-Tombow-Stifte
Filmzitat

Nur frs Protokoll: Das ist ne total bescheuerte Idee!
Armageddon
Comic Radio Show
Expedition Mittelalter in Kln

Der neue Asterix #37 - Asterix in Italien

Karl der Sptlesereiter bei Finix Comics

Die groen Gefhle des Fabien Toulm

Die Tombow-Stife des Michael Holtschulte

Allgemeine Nutzungsbedingungen | Datenschutzhinweis | Impressum