Willkommen bei DVD Maniacs
Anmeldung
 



 
Probleme bei der Anmeldung?

Noch nicht Mitglied?
Hier kannst du dich kostenlos anmelden und mitmachen!
Unser Archiv
Alle DVDs von A-Z
Das BESTE und das SCHLECHTESTE aus ber vier Jahren DVDmaniacs
Die aktuellen Redaktionsfavoriten
DVDs nach Genre
Nach FSK-Freigabe:
ab 0 - 6 - 12 - 16 - 18
Vor einem Jahr
Cover
Ascension

600 menschliche Laborratten im All
Mach mit!

Unser Quiz
Kritik oder Nachricht einreichen
Deine Nachricht an uns
Forum
Fehler & Ideen melden
Site weiter empfehlen
Textversion
Immer bei dir
Folge uns ber twitter
RSS Feed: DVDmaniacs.de auf den Desktop oder auf eure Site
RSS-Feed DVDmaniacs.de
Action
 Blast
geschrieben von AngrySmiley am 24. Okt 2005

Stirb Langsam auf der Bohrinsel

CoverUmweltschtzer und Bohrinseln vertragen sich ja generell nicht besonders gut. Wenn sich herausstellt, dass die koaktivisten eigentlich Terroristen sind und die lplattform besetzen wollen, sind Probleme vorprogrammiert. Normalerweise wird in so einem Fall eine Ein-Mann Kampfeinheit der Kategorie Segal oder Schwarzenegger losgeschickt, um den Terroristen einzuheizen. Diese Herren drften aber gerade damit beschftig sein zu meditieren oder Todesurteile zu unterschreiben, weswegen man Comedian Eddie Griffin auf die bsen Jungs loslsst.

Blast
USA 2004
Verffentlichung: 06.10.2005
Regie: Anthony Hickox
mit: Eddie Griffin, Vinnie Jones, Hannes Jaenicke u.a.
"Nochmal"-Faktor: mittel
Unsere Wertung: 75 %
FSK: ab 16
Laufzeit: ca. 90 Min.
Sprachen und Tonformate: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Deutsch (DTS 5.1) Englisch (Dolby Digital 5.1)
Bildformat: 16:9 (1,77:1)
Untertitel: keine
Extras: Filmographie der Schauspieler
Schlepperkapitn Lamont hat den Auftrag, eine Bohrinsel an Weihnachten zum Ort ihrer Bestimmung zu ziehen. Der ehemalige Feuerwehrmann befindet sich dann auch an Bord der Bohrinsel, als diese von angeblichen Umweltschtzern bernommen wird. Sie drohen damit eine gefhrliche Bombe zu znden, die verheerende Auswirkungen haben wird. Fest entschlossen die Katastrophe aufzuhalten, kmpft Lamont gegen die Terroristen und das schwache Drehbuch.

Beispiel Wer Alarmstufe Rot mit Steven Segal gesehen hat, kann sich ungefhr vorstellen was ihn bei "Blast!" erwarten wird. Der grte Unterschied besteht wohl darin, dass Alarmstufe Rot auf einem Schiff spielte und dass gute Schauspieler dabei waren, und nein, ich meine hier nicht Mr. Segal. Woran der Film auch erinnert sind die Stirb Langsam-Filme. Immerhin findet das Spektakel an Weihnachten statt, was ja auch John McClane alias Bruce Willis nicht unbekannt vorkommen drfte. Der Drehbuchautor von "Blast!" ist auch, rein zufllig, fr die ersten beiden ersten "Die Hard" Filme verantwortlich.

Schon die Besetzung von Blast hrt sich wie ein schlechter Witz an. Wesley Snipes drfte wohl zu hohe Gehaltsansprche gehabt habe, weswegen man sich fr Eddie Griffin, bekannt aus Komdien wie The New Guy und Scary Movie 3 entschieden hat. Dieser passt so gut in die Rolle wie ein Kamel durchs Nadelhr. Trotzdem muss man sagen, dass er sich wacker schlgt und keine schlechte Arbeit abliefert. Man kann sich anfangs nur schwer vorstellen, dass von dem kleinen, fast schon schmchtigen Kerl eine Gefahr ausgeht, aber dies trgt natrlich zum komdiantischen Teil des Films bei.

Beispiel Bis auf Vinnie Jones ("Smokin' Aces 2: Assasins' Ball", "Titanium - Strafplanet XT-59"), der den eiskalten Chef der koterroristen mimt, kann eigentlich keiner der Akteure berzeugen oder einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Am ehesten noch die bis an die Zhne bewaffnete Terroristin, die in ihrem knappen Lederkorsette wenigstens den mnnlichen Zusehern im Gedchtnis bleiben wird. Wobei sich mir immer die Frage aufdrngte, wieso sie sich eigentlich nicht etwas Bequemeres angezogen hat. Ist mir aber eigentlich egal, mir hats gefallen.

Was den Film teilweise lcherlich macht, sind die Lcher im Drehbuch. Beispielsweise findet eine Aktion mitten in der Nacht statt und die nchste Sequenz spielt dann vor blauem, wolkenlosem Himmel. Ob sich in der Zwischenzeit alle eine Runde aufs Ohr gehauen haben, oder ob die Terroristen auch Sonne und Mond in ihrer Gewalt haben und somit Tages- und Nachtzeit kontrollieren knnen, wird nicht erklrt. Um den Drahtzieher der Terroraktion zu identifizieren, lassen die findigen FBI-Ermittler dessen Foto durch ihre Kartei laufen. Dass das gefundene Bild aber einen ganz anderen Mann zeigt, ist zwar jedem Zuseher klar, aber den geschulten Augen der FBI-Agenten scheint dies zu entgehen. Aktionen wie diese verursachen zwar leichtes Stirnrunzeln, tun aber dem Unterhaltungswert keinen Abbruch. Da eine Explosion die nchste jagt, kann man hier getrost sein Hirn auf Sparflamme laufen lassen um schn von der Action berieselt zu werden.

Beispiel Wo die DVD leider wirklich schwchelt, sind die Extras. Lediglich die Filmographie der Darsteller kann abgerufen werden. Dafr gibt es die gleiche Info, nach dem Motto "Besser doppelt als gar nicht" auch im Inlay der DVD nachzulesen. Bild und Ton sind dafr aber in Ordnung, und wer Vinnie Jones und seinen Akzent im Original hren mchte, sollte unbedingt die englische Tonspur laufen lassen. Viele Scherze der Figuren kommen im Englischen viel besser an als in der Synchronisation.

Wenn ein Film einen Untertitel wie "Dem Terror entkommt niemand" hat, muss ich unweigerlich an einen billig gemachten TV-Film der Woche denken, und "Blast!" erinnert teilweise auch an einen solchen. Wenn man aber nicht zuviel ber die Logik der Handlung nachdenkt, wird man schn unterhalten. Und allein der Witz ber George Bush am Ende des Filmes entschdigte mich fr die Handlungslcken. (sd)

Sofort bei amazon.de kaufen? Einfach nur auf den Link klicken!

Weitere interessante Artikel:
· Der Clown
· Michel Vaillant
· Das Vermchtnis der Tempelritter
Beitrag per E-Mail versendenBeitrag per E-Mail versenden
druckerfreundliche Ansichtdruckerfreundliche Ansicht

Bookmark erstellen bei:
Bookmark erstellen bei: Mr. Wong Bookmark erstellen bei: Folkd Bookmark erstellen bei: Yigg Bookmark erstellen bei: Digg Bookmark erstellen bei: Del.icio.us Bookmark erstellen bei: Slashdot Bookmark erstellen bei: Yahoo Bookmark erstellen bei: Google

mehr zu Action
Beitrge von AngrySmiley


Meistgelesener Beitrag zum Thema Action:
X-Men 1.5

Nur Mitglieder drfen DVDs bewerten. Melde dich an, um die DVD zu bewerten
Schreib' deine Meinung zum Artikel!
Als angemeldeter Benutzer drftest du deine Meinung schreiben. Hier kannst du dich kostenlos anmelden und mitmachen!
Vor zwei Jahren
Cover
Jacky im Knigreich der Frauen

Utopiesatire als Gesellschaftskritik
Neue Forums-Beitrge
zur Nachricht Vaiana(3)
 von Aleks_A
 
zur Nachricht Vaiana(3)
 von klaus_h
 
zur NachrichtAW Vaiana(3)
 von maqz
 
zur Nachricht Vaiana(3)
 von Aleks_A
 
zur Nachricht No Offence - 1. Staffel(0)
 von Aleks_A
 

[Zum Forum]

Tombow-Set Gewinnspiel
Holtschultes-Tombow-Stifte
Filmzitat

When I was a kid, we respected our parents, we didn't eat 'em!
Undead
Comic Radio Show
Walt Disney Lustiges Taschenbuch

Johannes Geigl

Local Heroes 18: Kstenstriche

Asterix in Italien - Nachtrag

Caf Zombo mit Micky, Donald, Goofy & Co.

Allgemeine Nutzungsbedingungen | Datenschutzhinweis | Impressum