Willkommen bei DVD Maniacs
Anmeldung
 



 
Probleme bei der Anmeldung?

Noch nicht Mitglied?
Hier kannst du dich kostenlos anmelden und mitmachen!
Unser Archiv
Alle DVDs von A-Z
Das BESTE und das SCHLECHTESTE aus ber vier Jahren DVDmaniacs
Die aktuellen Redaktionsfavoriten
DVDs nach Genre
Nach FSK-Freigabe:
ab 0 - 6 - 12 - 16 - 18
Vor einem Jahr
Cover
Ascension

600 menschliche Laborratten im All
Mach mit!

Unser Quiz
Kritik oder Nachricht einreichen
Deine Nachricht an uns
Forum
Fehler & Ideen melden
Site weiter empfehlen
Textversion
Immer bei dir
Folge uns ber twitter
RSS Feed: DVDmaniacs.de auf den Desktop oder auf eure Site
RSS-Feed DVDmaniacs.de
Science Fiction
 Star Trek: Deep Space Nine - Season 7
geschrieben von maqz am 19. Jan 2004

Mach's gut - und danke fr den Fisch!

CoverDie Abschluss-Season der Star Trek Serie "Deep Space Nine" ist nur etwas fr Experten. Ich musste einem nicht regelmigen Fan des StarTrek Universums viel erklren, bis die Dialoge und Handlungen einigermaen verstndlich wurden. Wenigstens die berragende Season 6 muss vor dieser siebten Staffel angeschaut werden, sonst kapiert man rein gar nichts. Ist man eingefleischter DS9-Fan, so muss man sich natrlich wohl oder bel mit dem Ende der Serie befassen. Und das mit Vergngen!

Deep Space Nine - Season 7
USA 1998
Verffentlichung: 23.Dezember 2003
Regie: Verschiedene
mit: Avery Brooks, Rene Auberjonois, Michael Dorn, Nicole deBoer, Penny Johnson, Cirroc Lofton, Mark Allen Shepherd u.a.
"Nochmal"-Faktor: Hoch. Viel Stoff mit noch mehr Details zum Entdecken
Unsere Wertung: 85%
FSK: 12 Jahre
Laufzeit: 24x ca. 43 Min. + 1x ca. 90 Min.
Sprachen und Tonformate: Englisch Dolby Digital 5.1, Deutsch DD 5.1, Franzsisch DD 2.0, Italienisch DD 2.0, Spanisch DD 2.0
Bildformat: 4:3 mit sehr guter Bildqualitt
Untertitel: Dn., Deu., Eng., Franz., Nl., Ital., Norw., Schwed., Span., Englisch fr Hrgeschdigte
Extras: Das Ende einer ra (15:11 min.): In dieser Doku reden die Produzenten und Drehbuchschreiber von ihren Schwierigkeiten, eine Schluepisode zu entwerfen, welche dem Finale der gesamten Serie gerecht wird.

Crew-Dossiers Benjamin (12:52 min) und Jake Sisko (09:58 min.): Hier werden Avery Brooks und Cirroc Lofton in ihren Rollen und deren Vernderungen im Verlauf der Jahre portraitiert.

Ein letzter Abschied (14:02 min.): Die Darsteller reden ber ihre persnlichen Eindrcke vom Finale der Serie.

Morn spricht (07:24 min.): Der whrend der gesamten Serie ewig stille Morn und sein Darsteller Mark Allen Shepherd werden hier vorgestellt.

DS9 Sketchbook: John Eaves (06:35 min.): Zeichner John Eaves zeigt hier wieder verschiedene Illustrationen aus der siebten DSN-Staffel.

Spezial Crew-Dossier: Ezri Dax (09:36 min): In dieser Doku wird die neue Trgerin des Dax-Symbionten vorgestellt.

Fotogalerie mit Hintergrundaufnahmen von den Dreharbeiten.

10 Hidden Files mit Detail-Infos und Anekdoten zu einzelnen Episoden und (Neben-)Darstellern.
Auch wie schon in Staffel 6 der Fall: Wer diese Serie nicht kennt/mag, der braucht auch nicht den - wie ich finde viel zu hohen - Preis von rund 100 Euro fr die 7 DVDs aufbringen und sich vielleicht dafr lieber 5 romantische Komdien kaufen. DS9 Season 7 ist SciFi pur mit einem Hang zur Kultserie. (Und ich benutze diesen Ausdruck wirklich selten!) DS9 hat in der letzten Staffel alle Register gezogen und dabei den Bogen zum Teil etwas berspannt.

BeispielMan merkt, dass die Autoren verzweifelt versuchten, einen superguten Abschluss aller Handlungsstrnge zu finden. Es fehlt die unwiderstehliche Leichtigkeit aus Staffel 6. Wehmut und Kitsch halten Einzug in den Folgen, die nher am Serienende sind. Dabei hat DS9 durchaus seine Strken in der Ernsthaftigkeit der Themen und in der brillanten Darstellung der Spezialeffekte.

Bild und Ton lassen nur wenig Wnsche offen. Gute Abmischung, ein netter Surroundsound, klare Bilder. Was will man bei einer SciFi-Serie mehr? Gute Darsteller? Hat's garantiert! Nur eben einige Handlungs-Schwchen, die die kritischen Star-Trek-Geeks natrlich sofort monieren. Viel Lrm um nichts, wie ich finde. Schlielich muss man sich die Serie mindestens einmal komplett anschauen und da darf das Ende einfach nicht fehlen.

BeispielDas Bonusmaterial ist reichlich und mit Raritten und berraschungen gespickt. All die kleinen Hollywood-Anekdoten werden mit der Zeit zwar etwas eintnig. Immmer wieder dieses "Wir waren wirklich eine Familie und ich werde alle vemissen" bleibt aber wohl bei dem Abschluss der Serie nicht aus. Insgesamt hab ich auch die 7. Season in einer Woche durchgeschaut und muss sagen: Es lohnt sich doch, die 100,- Euro auszugeben. ;-) (mg)

Zu unserer Rezension der sechsten Staffel geht's hier lang.

Sofort bei amazon.de kaufen? Einfach nur auf den Link klicken!

Weitere interessante Artikel:
· Gene Roddenberry's Earth: Final Conflict - 4. Staffel
· Gene Roddenberry's Earth: Final Conflict - Staffel 2
Beitrag per E-Mail versendenBeitrag per E-Mail versenden
druckerfreundliche Ansichtdruckerfreundliche Ansicht
Bookmark erstellen bei:
Bookmark erstellen bei: Mr. Wong Bookmark erstellen bei: Folkd Bookmark erstellen bei: Yigg Bookmark erstellen bei: Digg Bookmark erstellen bei: Del.icio.us Bookmark erstellen bei: Slashdot Bookmark erstellen bei: Yahoo Bookmark erstellen bei: Google

mehr zu Science Fiction
Beitrge von maqz


Meistgelesener Beitrag zum Thema Science Fiction:
Equilibrium

Leserwertung: 100%Nur Mitglieder drfen DVDs bewerten. Melde dich an, um die DVD zu bewerten
Schreib' deine Meinung zum Artikel!
Als angemeldeter Benutzer drftest du deine Meinung schreiben. Hier kannst du dich kostenlos anmelden und mitmachen!
Vor zwei Jahren
Cover
Jacky im Knigreich der Frauen

Utopiesatire als Gesellschaftskritik
Neue Forums-Beitrge
zur Nachricht Vaiana(3)
 von Aleks_A
 
zur Nachricht Vaiana(3)
 von klaus_h
 
zur NachrichtAW Vaiana(3)
 von maqz
 
zur Nachricht Vaiana(3)
 von Aleks_A
 
zur Nachricht No Offence - 1. Staffel(0)
 von Aleks_A
 

[Zum Forum]

Tombow-Set Gewinnspiel
Holtschultes-Tombow-Stifte
Filmzitat

Der Stuss ist so hohl wie ein Michael-Bay-Film.
Californication
Comic Radio Show
Splitter Verlag: Die alten Knacker 4

Kim Schmidt: Das war de

Souvenir-Comics

Legion - Season 1

Wie ich versuchte, ein guter Mensch zu sein

Allgemeine Nutzungsbedingungen | Datenschutzhinweis | Impressum