Willkommen bei DVD Maniacs Deine Tierwelt
Anmeldung
 



 
Probleme bei der Anmeldung?

Noch nicht Mitglied?
Hier kannst du dich kostenlos anmelden und mitmachen!
Unser Archiv
Alle DVDs von A-Z
Das BESTE und das SCHLECHTESTE aus ber vier Jahren DVDmaniacs
Die aktuellen Redaktionsfavoriten
DVDs nach Genre
Nach FSK-Freigabe:
ab 0 - 6 - 12 - 16 - 18
Vor einem Jahr
Cover
Ascension

600 menschliche Laborratten im All
Mach mit!

Unser Quiz
Kritik oder Nachricht einreichen
Deine Nachricht an uns
Forum
Fehler & Ideen melden
Site weiter empfehlen
Textversion
Immer bei dir
Folge uns ber twitter
RSS Feed: DVDmaniacs.de auf den Desktop oder auf eure Site
RSS-Feed DVDmaniacs.de
Science Fiction
Doctor Strange

Merkwrdiger Doktor

Umschlag-Cover Von allen Superhelden im Marveluniversium ist er meines Wissens der einzige, der einen akademischen Grad hat und nicht die "dunkle Seite der Macht" whlen wollte. Mit "Dr. Who" teilt er zudem den unabnderlichen Witz bei der Namensnennung: "Doctor Strange". Mit Benedict Cumberbatch ("Sherlock - Eine Legende kehrt zurck", "12 Years A Slave") fand man wohl eine Idealbesetzung, muss er doch in der Comivverfilumung zunchst ein arrogantes Genie verkrpern, das nach einem Unglck gelutert zur Erlsung findet. weiterlesen...
Beitrag per E-Mail versendenBeitrag per E-Mail versenden
druckerfreundliche Ansichtdruckerfreundliche Ansicht

Science Fiction
High-Rise

Hochhaus-Dystopie

Umschlag-Cover Die 60er und 70er Jahre haben etliche Science-Fiction-Dystopien als literarischen Stoff hervorgebracht, die im Falle von Philipp K. Dick auch als filmische Adaption inzwischen zum allgemeinen Wissenskanon gezhlt werden knnen. Beim schwer verfilmbaren Kultautor J. G. Ballard ist dies bisher nicht der Fall, interessierte ihn nmlich vorwiegend die Gefahren der Zukunft in der Gegenwart. Dies knnte mit dem Ende der 70er Jahre spielenden "High-Rise" dank seiner geschickten Inszenierung durch Ben Wheatley ("Kill List", "Sightseers") und einer exquisiten Besetzung (Tom Hiddleston, Jeremy Irons, Sienna Miller, Luke Evans) bald anders sein. Aber das Erlebnis wird irritieren ... weiterlesen...
Beitrag per E-Mail versendenBeitrag per E-Mail versenden
druckerfreundliche Ansichtdruckerfreundliche Ansicht

Science Fiction
Killjoys - Space Bounty Hunters - Staffel 2

Mit Plasma auf Level 6

Umschlag-Cover Fr alle jene "Science Fiction" -Fans, die "Firefly" vermissen, ist "Killjoys" von den Produzenten von "Orphan Black" und der Schpferin von "Lost Girl" (Michelle Lovretta) vielleicht etwas. Angesiedelt im einem komplexen Universum namens Quad, in dem Anarchie und Gewalt herrscht, sind die Killjoys gewissermaen neutrale "Rckfhrungsagenten", wie sie sich selbst beschnigend nennen, dafr da, dass Vertrge sowie Recht und Gesetz einigermaen eingehalten werden. Am Beispiel eines dreikpfigen Teams wird also in einer Atmosphre, irgendwo zwischen "Mad Max", "Das fnfte Element", "Andromeda" und "Total Recall" fr hinreichend Spannung gesorgt. Nachdem die erste Staffel bereits am 23. September erfolgreich verffentlicht wurde, legte man bei Universal / Pandastorm weniger als 2 Monate spter mit der zweiten Staffel nach ... weiterlesen...
Beitrag per E-Mail versendenBeitrag per E-Mail versenden
druckerfreundliche Ansichtdruckerfreundliche Ansicht

Science Fiction
Killjoys - Space Bounty Hunters - Staffel 1

Kopfgeldjger im All

Umschlag-Cover Fr alle diejenigen "Science Fiction" -Fans, die "Firefly" vermissen, knnte "Killjoys" von den Produzenten von "Orphan Black" und der Schpferin von "Lost Girl" (Michelle Lovretta) etwas sein. Angesiedelt im einem konfusen Universum namens Quad, in dem Anarchie und Gewalt herrscht, sind die Killjoys quasi als neutrale "Rckfhrungsagenten", wie sie sich selbst beschnigend nennen, dafr da, dass Vertrge sowie Recht und Gesetz einigermaen eingehalten werden. Am Beispiel eines dreikpfigen Teams wird also in einer Atmosphre, irgendwo zwischen "Mad Max", "Das fnfte Element", "Andromeda" und "Total Recall" fr reichtlich Action gesorgt. weiterlesen...
Beitrag per E-Mail versendenBeitrag per E-Mail versenden
druckerfreundliche Ansichtdruckerfreundliche Ansicht

Science Fiction
Ascension

600 menschliche Laborratten im All

Umschlag-Cover Man stelle sich vor, Prsident John F. Kennedy htte im Angesicht der Kubakrise und des drohenden atomaren Armageddons 1963 ein revolutionres Weltraumentdeckungsprojekt gestartet, das Nixon verwirklichte: "Ascension", also Wiedergeburt, ein Team von 600 Kolonialisten in einem riesigen Raumschiff auf dem langsamen 100jhrigen Weg nach Proxima Centauri, wo man einen besiedlungsfhigen Planten in einem Sonnensystem erwartet. Nhe, Enge erzeugt Reibung, vor allen Dingen, wenn im Innern des Raumschiffs zwangslufig auch weiterhin eine 60er Jahre Atmosphre mit all seinem sozialen Konfliktpotenzial herrscht. weiterlesen...
Beitrag per E-Mail versendenBeitrag per E-Mail versenden
druckerfreundliche Ansichtdruckerfreundliche Ansicht

Science Fiction
Deutscher Trailer zu "Ascension" online

Neue "Science Fiction"-Serie im August

Umschlag-Cover Nchsten Monat startet das interstellare Serien-Raumschiff ASCENSION seine Mission, die Menschheit vor der Auslschung zu retten. Die Besatzung um Tricia Helfer ("Battlestar Galactica", "Warehouse 13") und Brian Van Holt ("Cougar Town", "S.W.A.T.") begibt sich in "Ascension" auf die Reise, einen neuen Planeten zu besiedeln, ehe der mysterise Mord an einer jungen Frau das Leben an Bord komplett durcheinander bringt. weiterlesen...
Beitrag per E-Mail versendenBeitrag per E-Mail versenden
druckerfreundliche Ansichtdruckerfreundliche Ansicht

Science Fiction
Independence Day 2 - Review - Interview

Geld & Zeitverschwendung

Independence Day 2: Wiederkehr20 Jahre nach dem ersten "Independence-Day-Film" startet in Deutschland am 14. Juli (warum auch immer 10 Tage nach dem 4. Juli = Independence Day in USA ;-)) die Fortsetzung der Geschichte. Ich habe mir den Streifen mit dem mexikanischen Filmkritiker Andrs Paniagua angeschaut und ihn quasi direkt nach der Vorstellung nach seinen frischen Eindrcken gefragt. weiterlesen...
Beitrag per E-Mail versendenBeitrag per E-Mail versenden
druckerfreundliche Ansichtdruckerfreundliche Ansicht

Science Fiction
Splendid sichert sich die Rechte an Terra Formas

Manga-Verfilmung eines modernen Science Fiction Klassikers

Umschlag-Cover Die Splendid Film GmbH, Tochtergesellschaft der Splendid Medien AG, hat sich die Rechte an dem neuen Film des kontroversen Regisseurs Takashi Miike ("Ichi the Killer", "13 Assassins", "Audition") gesichert. "Terra Formars" ist die blutige Sci-Fi-Abenteuer-Adaption des gleichnamigen Kult-Mangas aus Japan. Splendid Film wird Terra Formars im Oktober 2016 in Deutschland und Benelux auf Blu-ray, DVD und als Video on Demand auswerten. weiterlesen...
Beitrag per E-Mail versendenBeitrag per E-Mail versenden
druckerfreundliche Ansichtdruckerfreundliche Ansicht

Science Fiction
Gene Roddenberry's Earth: Final Conflict - 4. Staffel

Der wirklich letzte Konflikt

Umschlag-Cover Eigentlich muss man bei der vierten Staffel von "Earth: Final Conflict" von der fast finalen der Serie sprechen, denn die Katze war aus dem Sack die berhaupt nicht altruistischen Ziele der Taelons lagen auf der Hand, nun ging es an die Auseinandersetzung mit ihnen. Erneut traten einige der bisherige Akteure etwas in den Hintergrund, verschwanden jedoch nicht vollstndig und einige der zynischen Dialoge sowie technischen Gimmicks sahen ein paar Zukunftstrends wie das Smartphone korrekt voraus. weiterlesen...
Beitrag per E-Mail versendenBeitrag per E-Mail versenden
druckerfreundliche Ansichtdruckerfreundliche Ansicht

Science Fiction
DOCTOR WHO - Sechster Doktor - Volume 2

Kunterbunter Science Fiction Clown

Umschlag-Cover So bunt sein neues Kostm, so farbenfroh sind auch die neuen Abenteuer von Dr. Who: Auf seinen Reisen durch Raum und Zeit trifft er diesmal auf seine persnliche Vergangenheit in Form seiner zweiten Inkarnation und seines damaligen Begleiters Jamie. Zusammen treffen sie auf Menschenfresser, Sontaraner und einen verrckten Wissenschaftler, der den Doktor fr seine Zwecke missbrauchen will. weiterlesen...
Beitrag per E-Mail versendenBeitrag per E-Mail versenden
druckerfreundliche Ansichtdruckerfreundliche Ansicht

Science Fiction
Gene Roddenberry's Earth: Final Conflict - Staffel 3

Erneute Staffelstabbergabe

Umschlag-Cover Bereits zur zweiten Staffel von "Earth: Final Conflict" hatten wir darauf hingewiesen, dass der Handlungsverlauf durch die Auswechslung des ersten Hauptdarstellers nachhaltig beeinflusst wurde. Dies sollte ebenso in der vorliegenden dritten Staffel passieren, doch hier war es die nicht mehr zu berspielende Schwangerschaft von Lisa Howard, der Darstellerin von "Lili Marquette", aufgrund der man ihren Charakter aus der Serie herausschrieb. Serienmacher Howard Chaykin nutzte die Chance um mit der dubiosen Renee Palmer (Jayne Heitmeyer) eine neue weibliche Hauptfigur einzufhren und ein neues Handlungstrio zu bilden, das der Serie neue Impulse geben sollte weiterlesen...
Beitrag per E-Mail versendenBeitrag per E-Mail versenden
druckerfreundliche Ansichtdruckerfreundliche Ansicht

Science Fiction
Fantastic Four

Tricktechnischer Jungbrunnen

Umschlag-Cover Bei allen mglichen Superheldenfilmen der letzten Jahrzehnte gab es neben den Neuverfilmungen aus der Riege hierzulande unbekannterer Heroen aus dem Marvel oder DC Comic-Universum einen neuen Trend. Relativ neue Verfilmungen wie "Batman" oder "Spider Man" wurden alsbald schon wieder fr das jngere Publikum verfilmt. Auch wenn man beim erstgenannten Helden dank Christian Bale auf der richtigen Spur war, erstaunten einen der neue Jugendwahn schon. Auch wenn die selbstironischen "Fantastic Four" (2005) nicht so ganz auf der tricktechnischen Hhe war, war man dementsprechend auf den neuesten Aufguss gespannt ... weiterlesen...
Beitrag per E-Mail versendenBeitrag per E-Mail versenden
druckerfreundliche Ansichtdruckerfreundliche Ansicht

Science Fiction
DOCTOR WHO Sechster Doktor Volume 1

Das schwere Erbe des 5. Doktors

Umschlag-Cover Bereits zur nachfolgenden Staffel von "Doctor Who" hatten wir in unserer Besprechung darauf hingewiesen, wie auerordentlich problematisch die Produktionslage fr das lange Zeit uerst populre Science Fiction Flaggschiff der BBC angesichts der Erfolge von "Star Trek", "Star Wars" & Co Anfang der 80er Jahre geworden war. Tricktechnisch kam man kaum hinterher, interessante Drehbcher waren schwer zu finden und die Verantwortlichen des Senders verordneten unverdauliche Rosskuren, die mit dem schlechten Geschmack der 80er einhergingen. Auf einen der beliebtesten Dr. Who-Darsteller (Peter Davison, "Der Doktor und das liebe Vieh") sollte nun einer der umstrittensten (Colin Baker) folgen - und der konnte noch nicht einmal etwas dafr. weiterlesen...
Beitrag per E-Mail versendenBeitrag per E-Mail versenden
druckerfreundliche Ansichtdruckerfreundliche Ansicht

Science Fiction
Titanium - Strafplanet XT-59

Vychislitel - The Calculator

Umschlag-Cover Die Zukunft des Science Fiction knnte durchaus in unabhngigen "Low Budget"-Produktionen liegen. Denn dort ist die Phantasie und Spielfreude grer. Wie bei der vorliegenden russischen Produktion, "Titanium - Strafplanet XT-59", die in Island eine dstere Dystopie als Parabel auf Data-Mining und Sammelwut digitaler Daten durch (totalitre) Staaten gedreht hat, die spannend und intelligent zugleich ist. weiterlesen...
Beitrag per E-Mail versendenBeitrag per E-Mail versenden
druckerfreundliche Ansichtdruckerfreundliche Ansicht

Science Fiction
Gene Roddenberry's Earth: Final Conflict - Staffel 2

Mission Erde - Sie sind unter uns

Umschlag-Cover Von Star Trek-Schpfer Gene Roddenberry kam nach dessem Tod mit "Earth: Final Conflict" eine interessante Science-Fiction Serie heraus, in der Aliens die Macht auf der Erde bernehmen. Die spannende Invasions-Saga war in Deutschland auch unter dem Titel Mission Erde - Sie sind unter uns bekannt. Im 21. Jahrhundert befreit die auerirdische Rasse der Taelons die Menschheit von Hunger und Krieg. Doch ihre Motive sind zweifelhaft ... weiterlesen...
Beitrag per E-Mail versendenBeitrag per E-Mail versenden
druckerfreundliche Ansichtdruckerfreundliche Ansicht

Science Fiction
"Faszinierend" - 50 Jahre Raumschiff Enterprise

Ringvorlesung zu "Star Trek"

Die Enterprise Htte Gene Rodenberry gedacht, dass 50 Jahre spter einmal eine Universitt in sterreich eine Ringvorlesung zu seinem Stark-Trek-Universum startem wrde? Wohl eher nicht - aber genau dies wird im Wintersemester 2015/2016 an der Alpen-Adria-Universitt Klagenfurt ab dem 7. Oktober bei der wchentlich (Mittwoch, 16-17.30 Uhr) stattfindenden interdisziplinre Ringvorlesung mit dem Titel "Faszinierend" - 50 Jahre Raumschiff Enterprise passieren. Dann holen wir das Ganze mal auf den Schirm, wrde Jim sagen ... weiterlesen...
Beitrag per E-Mail versendenBeitrag per E-Mail versenden
druckerfreundliche Ansichtdruckerfreundliche Ansicht

Science Fiction
Neues Superhelden-Kino mit "Fantastic Four"

Vier Gewinnt!

Umschlag-Cover Wenn vier junge Auenseiter pltzlich zu Superhelden werden, verlieren Differenzen schnell ihre Bedeutung und Freundschaft wird berlebenswichtig. Ausgestattet mit Superkrften ziehen die vier Outsider in eine Schlacht, die das Ende fr unsere ganze Welt bedeuten knnte. Dass sie dabei auch auf die Fhigkeiten des jeweils anderen angewiesen sind, schweisst das Team um Reed Richards noch enger zusammen. Einzeln mgen sie noch bezwingbar sein, gemeinsam sind sie eine Macht! weiterlesen...
Beitrag per E-Mail versendenBeitrag per E-Mail versenden
druckerfreundliche Ansichtdruckerfreundliche Ansicht

Science Fiction
Debug - Feindliches System

Sieben kleine Negerlein im All

Umschlag-Cover In der letzten Zeit hat das Fantasy nur wenig gelungene Filme an den Start gebracht, die das Genre wirklich beleben. Entweder waren es vom Budget her Blockbuster, die auer pompser Action keinen Inhalt her hatten (z.B. "Ender's Game") oder vergeistigte Nischenproduktionen ohne besonderes Budget ("Europa Report"). Irgendwo dazwischen, aber am unteren Ende der Skala - so Produzent Stevan Hoban ("Splice", "Cube") - hat der Schauspieler und erfindungsreiche Regisseur David Hewlett ("Stargate Atlantis", "Nothing") mit "Debug" seine ureigene Version von "2001 - Odyssee im Weltraum" als Science Fiction-Thriller mit Horrorelementen gedreht. weiterlesen...
Beitrag per E-Mail versendenBeitrag per E-Mail versenden
druckerfreundliche Ansichtdruckerfreundliche Ansicht

Science Fiction
Hter der Erinnerung - The Giver

Planvoll oder gefhlvoll?

Umschlag-Cover Manchmal stellen Science Fiction-Filme interessante Fragen: Wren wir glcklicher in einer Welt, in der alles planmig vorherbestimmt ist und es keine Schmerzen gibt, oder ist ein Leben ohne jegliche Gefhle und Erinnerungen bedeutungslos? Basierend auf Lois Lowrys gleichnamigem Jugendroman-Bestseller von 1993 geht Regisseur Phillip Noyce ("Der stille Amerikaner", "Salt") dieser Frage in "Hter der Erinnerung" nach. weiterlesen...
Beitrag per E-Mail versendenBeitrag per E-Mail versenden
druckerfreundliche Ansichtdruckerfreundliche Ansicht

Science Fiction
Earth to Echo

Blair Witch Project for Kids

Umschlag-Cover Kinder- und Jugendfilme folgen zur Zeit dem unrhmlichen Trend alte, erfolgreiche Stoffe in neuem Gewand leicht abgewandelt auf den Markt zu bringen. So auch "Earth to Echo", der mit einer netten Grundidee eine Mischung aus "Wall-E", "E.T.", "Die Goonies", "Super 8" und "Stand by me" als Science Fiction fr Kinder prsentiert. Dass allerdings die Disney Studios das gewinnbringende Konzept einfach in Form der Vertriebsrechte an Relativity Media verkaufte, machte mich stutzig. Leider zu recht. Denn die Inszenierung erinnert an ein verwackeltes Marketingkonzept fr Smartphones im Sinne des Blair Witch Projects, das vermeintliche Authentizitt in augenermdender Form vortuscht. weiterlesen...
Beitrag per E-Mail versendenBeitrag per E-Mail versenden
druckerfreundliche Ansichtdruckerfreundliche Ansicht

Science Fiction
Doctor Who - Siebter Doktor - Volume 1

Radagast als Timelord rettet die Whovians

Umschlag-Cover "Doctor Who - Siebter Doktor - Volume 1" ist wie "Twin Peaks" in seiner Goldedition eine monumentale DVD-Serienbox, die von Fans fr Fans geschaffen wurde und nun dank der BBC und Pandastorm mit rekordverdchtigen 328 Minuten Bonusmaterial bei insgesamt 350 min eigentlichem Programm vorliegt. Dabei ist das Bonusmaterial fast schon spannender als die eigentliche Serie. Denn es enthllt erstaunlich unterhaltsam, wie die 24. Staffel der eigentliche Scheidepunkt der Endlosserie "Doctor Who" wurde. Frei nach dem Motto "Top oder Flop" setzte man nach einer Phase schpferischer Ermdung der Drehbuchautoren und ziemlich lcherlicher Sets sowie Kostme auf neue Besen neben den alten Drehbuchautoren - und Sylvester McCoy (der "Radagast" aus "Der Hobbit") sollte mit seiner schlitzohrigen Komik die Serie retten ... weiterlesen...
Beitrag per E-Mail versendenBeitrag per E-Mail versenden
druckerfreundliche Ansichtdruckerfreundliche Ansicht

Science Fiction
Kinostart: The Fantastic Four

Super Fanta 4 reload

Filmprojektor "The Fantastic Four", die neue Verfilmung des Marvel-Comics ber das erfolgreichste Superhelden-Team aller Zeiten, startet am 6. August 2015 in den deutschen Kinos. Michael B. Jordan ("All My Children"), Jamie Bell ("Der Adler der neunten Legion"), Kate Mara ("Fireflies") und Miles Teller ("Project X") bernehmen in der Neuverfilmung die vier Titelrollen. Neben Toby Kebbell ("Prince of Persia"), der Dr. Doom spielt, sind auch Reg E. Cathey ("Der Maschinist") als Dr. Franklin Sturm und Tim Blake Nelson ("O Brother, Where Art Thou?") als Harvey Elder, aka The Mole Man, mit von der Partie. Die Regie bernimmt Josh Trank ("Chronicle - Wozu bist du fhig?), das Drehbuch stammt von Simon Kinberg ("Sherlock Holmes", "X-Men - Der letzte Widerstand") nach den Charakterentwrfen von Stan Lee ("Spider-Man", "Punisher: War Zone") und Jack Kirby ("Iron Man", "Thor"). weiterlesen...
Beitrag per E-Mail versendenBeitrag per E-Mail versenden
druckerfreundliche Ansichtdruckerfreundliche Ansicht

Science Fiction
Sternenkrieger Survivor

Crowdfounding Science Fiction

Umschlag-Cover In letzter Zeit gibt es vermehrt interessante Low Budget oder No Budget-Produktionen im Filmgeschft, die aufgrund ihrer Fans mittels Crowdfounding und viel Enthusiasmus produziert werden. Im (Anti)kriegsfilmgenre war dies unter anderem "Battleground Helden im Feuersturm", im Horrorfilm "Savaged" und im Bereich Fantasy "Schattenkrieger" von John Lyde, der hier erneut mit seiner agilen und hbschen Hauptdarstellerin Danielle Chuchran und Produktionsfirma Arrowstone eine sehenswerte Leistung abliefert. "Sternenkrieger" spielt nun im nicht weniger teuren Science Fiction-Segment ... weiterlesen...
Beitrag per E-Mail versendenBeitrag per E-Mail versenden
druckerfreundliche Ansichtdruckerfreundliche Ansicht

Science Fiction
Ender's Game Das groe Spiel

Junior Starship Troopers

Umschlag-Cover Die Renaissance des "Science Fiction"- Genres auf der Kinoleinwand auf dem Umweg ber die Verfilmung von erfolgreicher Jugendliteratur scheint derzeit der neueste Trend zu sein. Was bei "Seelen" berraschend gut und tiefgrndig funktionierte, soll nun auch "Ender's Game Das groe Spiel" mit hohem technischen Aufwand und Starbesetzung (Harrison Ford, Ben Kingsley, Asa Butterfield, Hailee Steinfeld, Abigail Breslin) bewerkstelligen. Hat das Projekt funktioniert? weiterlesen...
Beitrag per E-Mail versendenBeitrag per E-Mail versenden
druckerfreundliche Ansichtdruckerfreundliche Ansicht

Science Fiction
Seelen

Youngtimer Science Fiction Romance

Umschlag-Cover Wer bisher Autorin Stephenie Meyer mit der Vampirromantikreihe "Twilight - Bis(s) etc." in Verbindung brachte, muss dank der vorliegenden Adaption ihres Romans "Host" dazulernen. Meyer kann eben nicht nur Soft-Horror, der vor gequlter Romantik chzt, sondern allem Anschein auch Science Fiction mit philosophischen Anstzen. Allerdings geht es auch hier - Kinokartenverkaufsfrdernd - selbstverstndlich um eine widersprchliche Liebe... weiterlesen...
Beitrag per E-Mail versendenBeitrag per E-Mail versenden
druckerfreundliche Ansichtdruckerfreundliche Ansicht

Science Fiction
Europa Report

Sind wir allein im All?

Umschlag-Cover Im Science Fiction-Genre wird es immer zwei gegenstzliche Fanlager geben: Die einen schtzen eine komplexe, eher sorgfltig sich entwickelnde Geschichte mit zukunftsphilosophischen Anstzen wie bei "2001" oder "Silent Running". Den anderen kann es darin nicht genug Explosionen und Lasergewitter geben wie bei den blichen Space Opera-Geschichten a la "Star Wars" & Co. Zur ersteren Fraktion der Filme gehrt sicherlich auch der unter dem auf den ersten Blick irrefhrenden Titel firmierende "Europa Report", bei dem es um eine im Stil einer Mockumentary gedrehten Bestandsaufnahme einer gescheiterten Weltraummission geht. weiterlesen...
Beitrag per E-Mail versendenBeitrag per E-Mail versenden
druckerfreundliche Ansichtdruckerfreundliche Ansicht

Science Fiction
The Colony - Hell Freezes Over

Selbst die Hlle friert zu ...

Umschlag-Cover Die Eiszeit ist angebrochen! Frost und Klte packen uns! "The Colony" fesselt mit bildgewaltigen, postapokalyptischen Eiswelten. Dieser fesselnde Sci-Fi-Actioner vereint einige der besten Elemente aus "The Day after Tomorrow", "30 Days of Night" und "Das Ding aus einer anderen Welt". Auerdem berzeugt es mit einer guten Besetzung: u.a. mit Laurence Fishburne ("Kill Bobby Z", "Matrix Reloaded"), Kevin Zegers ("Fear of the Dark", "Dawn of the Dead") und Bill Paxton ("Twister", "Indian Summer", "Near Dark", "Nightcrawler"). weiterlesen...
Beitrag per E-Mail versendenBeitrag per E-Mail versenden
druckerfreundliche Ansichtdruckerfreundliche Ansicht

Science Fiction
"Ender's Game" ab 24. Oktober im Kino

"Science Fiction"-Klassiker

Umschlag-Cover Mit "Ender's Game" kommt am 24. Oktober 2013 ein groer Klassiker der Science Fiction, basierend auf dem gleichnamigen weltweiten Bestseller, in die Kinos. Atmosphrisch dicht und visuell opulent entfhrt "Ender's Game" auf einen spektakulren Weltraum-Trip und versucht neue Mastbe fr das Genre zu setzen. weiterlesen...
Beitrag per E-Mail versendenBeitrag per E-Mail versenden
druckerfreundliche Ansichtdruckerfreundliche Ansicht

Science Fiction
Looper

Durchbreche den Kreis!

Looper-Umschlag-Cover Gerade als man dachte, der Science Fiction-Film wre kreativ in eine Sackgasse geraten, wird man dank Drehbuchautor und Regisseur Rian Johnson ("Brick", "Brothers Bloom") eines besseren belehrt. Dank eines intelligenten Skripts bereichert er das Zeitreise-Genre um eine geistreiche Variante, die unterhlt und anregt. weiterlesen...
Beitrag per E-Mail versendenBeitrag per E-Mail versenden
druckerfreundliche Ansichtdruckerfreundliche Ansicht

Science Fiction
Schwermetall Chronicles Season 1 - BluRay

TV-Serie zur Comic-Serie

Cover Ja, es ist eine der sensationellsten Serie der grafischen Erzhlung! Mtal Hurlant (in etwa kreischendes/schreiendes Metall) ist die franzsische bersetzung von Heavy Metal alias Schwermetall. Nach zwei Verfilmungen (Heavy Metal von Gerald Potterton und Jimmy T. Murakamiaus dem Jahr 1981 und Heavy Metal: F.A.K.K. von Michael Coldewey und Michel Lemire von 2000) nun die TV-Serie, die Geschichten aus der Comic-Serie nachspielt und dabei stark an eine Mischung aus Twighlight-Zone meets Tales from the Crypt meets The Outer Limits meets Tales from the Darkside erinnert, leicht aufgehbscht fr die 2010er Jahre. Und obwohl unter den Schwermetall Comics "Fantastische Comics fr Erwachsene" steht, wirkt die TV-Version etwas ent-Sexed im Vergleich zum originalen Comic-Stoff. weiterlesen...
Beitrag per E-Mail versendenBeitrag per E-Mail versenden
druckerfreundliche Ansichtdruckerfreundliche Ansicht

alle Beitrge dieses Themas aufrufen

Vor zwei Jahren
Cover
Jacky im Knigreich der Frauen

Utopiesatire als Gesellschaftskritik
Neue Forums-Beitrge
zur Nachricht Vaiana(3)
 von Aleks_A
 
zur Nachricht Vaiana(3)
 von klaus_h
 
zur NachrichtAW Vaiana(3)
 von maqz
 
zur Nachricht Vaiana(3)
 von Aleks_A
 
zur Nachricht No Offence - 1. Staffel(0)
 von Aleks_A
 

[Zum Forum]

Tombow-Set Gewinnspiel
Holtschultes-Tombow-Stifte
Filmzitat

Warum verschluckt ein Trke eine Eiskugel mit einem Happs? Damit ihn niemand beim Lecken sieht!
Einmal Hans mit scharfer Soe
Comic Radio Show
Splitter Verlag: Die alten Knacker 4

Kim Schmidt: Das war de

Souvenir-Comics

Legion - Season 1

Wie ich versuchte, ein guter Mensch zu sein

Allgemeine Nutzungsbedingungen | Datenschutzhinweis | Impressum