Willkommen bei DVD Maniacs pc-gebuehr.de - Wann Sie für Ihren PC Rundfunkgebüren zahlen müssen
Anmeldung
 



 
Probleme bei der Anmeldung?

Noch nicht Mitglied?
Hier kannst du dich kostenlos anmelden und mitmachen!
Neu bei uns
· 3sat-Dokumentarfilmpreis 2017
· Tracy Anderson - TAVA Dance Party
· "Auf Augenhöhe" gewinnt den Kindertiger 2017
· Lewis - Der Oxford Krimi - Staffel 8
· phoenix "Unter den Linden": Zum Klimagipfel
· Hotel Heidelberg
· My Move - Tanz deines Lebens! ab 1. November
· Gewinnspiel Bernd Channel: die Hölle in bunt!
· Unser Land in den 70ern
· Vaiana
Vor einem Jahr
Cover
Ascension

600 menschliche Laborratten im All
Mach mit!

· Unser Quiz
· Kritik oder Nachricht einreichen
· Deine Nachricht an uns
· Forum
· Fehler & Ideen melden
· Site weiter empfehlen
· Textversion
Immer bei dir
Folge uns über twitter
RSS Feed: DVDmaniacs.de auf den Desktop oder auf eure Site
RSS-Feed DVDmaniacs.de
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Drucker Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
AngrySmiley
Titel: Chasing Amy  BeitragVerfasst am: 20.12.2004, 09:57 Uhr
Filmlexikon


Beiträge: 597
Nachdem ich ja ein großer Kevin Smith-Fan bin (siehe meine Signatur) habe ich Chasing Amy schon seit Jahren auf Video, und nun endlich auf DVD. Meiner Meinung nach ist Chasing Amy der beste Film von Smith. Er hat zwar ein paar Schwächen (der von klaus_h angesprochene Monolog) bietet aber auch sehr viele großartige Szenen (die Comic-Con). Am meisten gefreut habe ich mich über den Cameo von Brian O'Halloran (Dante Hicks aus Clerks), da er viel zu selten zu sehen ist.

_________________
I'm not supposed to be here today! Dante Hicks in CLERKS
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
klaus_h
12 Titel: Re: Chasing Amy  BeitragVerfasst am: 20.12.2004, 12:51 Uhr
DVDmaniac


Beiträge: 1400
AngrySmiley hat folgendes geschrieben::
...Meiner Meinung nach ist Chasing Amy der beste Film von Smith. Er hat zwar ein paar Schwächen (der von klaus_h angesprochene Monolog) bietet aber auch sehr viele großartige Szenen (die Comic-Con). Am meisten gefreut habe ich mich über den Cameo von Brian O'Halloran (Dante Hicks aus Clerks), da er viel zu selten zu sehen ist.


Hi Simon,

Auch ich bin ein Fan Kevin Smiths und mit der Abwertung habe ich es mir nicht unbedingt leicht gemacht. Letzten Endes wird die Story nicht überzeugend zum Ende geführt. Da retten selbst die brillianten Szenen, die ich auch ansprach, kaum etwas. Und der alternative Anfang im Comic-Book-Store ist leider - wie auch die traurige Love-Story, die Melissa beim Dart-Spiel erzählt, der Schere zum Opfer gefallen. Mit diesen Szenen wäre er noch einen Tick besser gewesen. Naja, und die Menge der Filmzitate (Der Weiße Hai, Butch Cassidy and Sundance Kid) ist ja auch recht schön. Doch letzten Endes sollte man IHMO einen Film immer nach der ursprünglichen Intention bewerten - und wenn Smith hier einen homo/heterosexuellen Konflikt glaubhaft dramaturgisch darstellen wollte, hat er das Aufsatzziel knapp, aber bestimmt verpasst. Wie sollte man es sich sonst erklären, dass er mit Dogma wieder zu den sinnfreieren Stories zurückkehrte.

Zu Dante: Sein Cameo ist übrigens genau so kurz wie der von Matt Damon, da beide ja als Producer die Verfilmung des Comic anbieten. Besser noch ist der Auftritt des Produzenten als militanter Comic-Fan...

CU

Klaus
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Drucker Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
PNphpBB2 © 2003-2005 
Vor zwei Jahren
Cover
Jacky im Königreich der Frauen

Utopiesatire als Gesellschaftskritik
Neue Forums-Beiträge
zur Nachricht Vaiana(3)
 von Aleks_A
 
zur Nachricht Vaiana(3)
 von klaus_h
 
zur NachrichtAW Vaiana(3)
 von maqz
 
zur Nachricht Vaiana(3)
 von Aleks_A
 
zur Nachricht No Offence - 1. Staffel(0)
 von Aleks_A
 

[Zum Forum]

Tombow-Set Gewinnspiel
Holtschultes-Tombow-Stifte
Filmzitat

Es gibt kein Richtig, es gibt kein Falsch. Es gibt bloß die öffentliche Meinung!
12 Monkeys
Comic Radio Show
Walt Disney „Lustiges Taschenbuch“

Johannes Geigl

Local Heroes 18: Küstenstriche

Asterix in Italien - Nachtrag

„Café Zombo“ mit Micky, Donald, Goofy & Co.

Allgemeine Nutzungsbedingungen | Datenschutzhinweis | Impressum